PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muslimische Notfallseelsorge-Ausbildung für aktive Schwestern und Brüder in Köln



Webmaster
03.07.2009, 01:04
per Mail erhalten:


Muslimische Notfallseelsorge-Ausbildung für aktive Schwestern und Brüder in Köln (Ehrenamtliche Arbeit)






------------------------------------

Sehr geehrte Damen und Herren,

beigefügt übersende ich Ihnen einen Werbebrief für den Grundkurs zur Qualifizierung muslimischer Notfallseelsorger, den die CIG im kommenden Winter durchführen wird. Bitte geben Sie diesen Brief an mögliche Interessierte in Ihren Gemeinden und Vereinen weiter.

Ende Juli werden wir noch einen Flyer erstellen, der dann in Verbindung mit unserer Dokumentation der Öffentlichkeit präsentiert werden wird. Im Hinblick auf die Sommerpause wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie schon jetzt mit der Werbung beginnen könnten.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Vielen Dank und freundlichen Gruß
--
Dr. Thomas Lemmen (Geschäftsführer)
Christlich-Islamische Gesellschaft e.V.
Postfach 410 608, 50866 Köln
Tel. & Fax: 0221 355 3065
E-Mail: lemmen@chrislages.de
Homepage: www.chrislages.de


-----------


Grundkurs zur Qualifizierung muslimischer Notfallseelsorger
Die Christlich-Islamische Gesellschaft bietet in Zusammenarbeit mit dem Landespfarramt für
Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland und mit Unterstützung muslimischer
Organisationen einen Grundkurs zur Qualifizierung von Musliminnen und Muslimen in der
Notfallseelsorge an. Der Kurs besteht aus sechs Tagesseminaren (9.00 bis 16.00 Uhr), die von
Dezember 2009 bis Februar 2010 in Köln stattfinden. Das Angebot richtet sich an engagierte
Musliminnen und Muslime, die ehrenamtlich in der Notfallseelsorge mitarbeiten möchten.
Der Grundkurs vermittelt die Qualifikation zur Mitarbeit in einer örtlichen Rufbereitschaft.
Die theologischen und rituellen Anforderungen aus muslimischer Sicht werden besonders
berücksichtigt. Der Kurs ist kostenfrei.
Programm:
5. Dezember 2009 – 1. Einheit:
• Klärung der eigenen Motivation
• Aufbau, Struktur und Arbeitsweisen der Notfallseelsorge
• Organisationskunde (mit Vertretern von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten)
• Verhalten an der Einsatzstelle

19. Dezember 2009 – 2. Einheit:
• Psychotraumatologie
• Grundlagen der Kommunikation
• Grundlagen des helfenden Gesprächs
9. Januar 2010 – 3. Einheit:
• Theologie des Notfalls
• theologische Sicht auf Einsatzindikationen
• Einsatzindikationen: häuslicher Tod, Kindestod
23. Januar 2010 – 4. Einheit:
• Einsatzindikationen: Suizid, Überbringen von Todesnachrichten
• vom Umgang mit dem toten Menschen: Rituale, Worte und Gebete
6. Februar 2010 – 5. Einheit:
• Zusammenarbeit mit anderen Notfallseelsorgern
• Großschadensfall
• Netzwerk psychosozialer Dienste
• eigene Psychohygiene

27. Februar 2010 – 6. Einheit:
• Verkehrsunfall
• Gewaltopfer
• vermisste Personen
• weitere Themen nach Bedarf der Teilnehmer
Die einzelnen Einheiten beginnen um 9.00 Uhr und enden um 16.00 Uhr.

Kursleitung:
Nigar Yardim, islamische Theologin, Duisburg
Landespfarrer Joachim Müller-Lange, Landespfarramt für Notfallseelsorge der Evangelischen
Kirche im Rheinland
Veranstaltungsort:
Christlich-Islamische Gesellschaft e.V., Alte Wipperfürther Str. 53, 51065 Köln (Buchheim)
Informationen:
Christlich-Islamische Gesellschaft e.V.
Dr. Thomas Lemmen
Alte Wipperfürther Str. 53
51065 Köln (Buchheim)
Tel.: 0221 / 1683 4624
Fax: 0221 / 1683 4623
E-Mail: lemmen@chrislages.de
www.chrislages.de

Anmeldung:
Hiermit melde ich mich zum Grundkurs zur Qualifizierung muslimischer Notfallseelsorger
an.
Name, Vorname: __________________________________________________ _______
Straße, Hausnummer: __________________________________________________ _______
Postleitzahl, Ort: __________________________________________________ _______
Telefon: __________________________________________________ _______
E-Mail: __________________________________________________ _______
Unterschrift: __________________________________________________ _______

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an:
Christlich-Islamische Gesellschaft e.V., Alte Wipperfürther Str. 53, 51065 Köln

08.07.2009, 22:29
Empfehlungen; was würdet ihr dazu sagen

Songül
28.07.2009, 01:09
Ich finde es sehr interessant und werde mich darüber informieren ;-)

28.07.2009, 14:22
Mach das mal

03.08.2009, 17:40
ich habe mich bei denen doch rechtzeitig erkundigt, man könnte sich noch anmelden.