Warnung: Illegal string offset 'name' in [path]/includes/functions.php (Zeile 6988)
Gewaltvideospiele Haram? - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 31 bis 48 von 48

Thema: Gewaltvideospiele Haram?

  1. #31
    galama
    Gast
    Zitat Zitat von 61Trabzonlu Beitrag anzeigen
    Galama, ich rufe nicht nach Webmaster, ich habe ihn nur um etwas gebeten. Ich selbe spiele keine Gewaltvideospiele. Hatte ich früher, aber macht nicht mehr Spaß, da ich nun weiß, was dem Juden angetan wurde - dank meinem Deutschlehrer mit einem Film (Schindlers Liste).
    Dann sind wir uns doch einig.

    Ein schönes Wochenende wünsch ich allen

  2. #32
    Moderator Avatar von 61Trabzonlu
    Registriert seit
    02.08.2011
    Alter
    21
    Beiträge
    789
    Renommee-Modifikator
    7
    Zitat Zitat von galama Beitrag anzeigen
    Dann sind wir uns doch einig.

    Ein schönes Wochenende wünsch ich allen
    Gleichfalls!
    Als Sokrates - unschuldig - zum Tode verurteilt wurde, sagte seine Frau "Du stirbst ungerechterweise".
    Daraufhin erwiderte Sokrates:
    "Wäre es Dir lieber, wenn ich gerechterweise sterbe?"

  3. #33
    Moderator
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Misawahausen
    Beiträge
    1.785
    Renommee-Modifikator
    8
    Zitat Zitat von galama Beitrag anzeigen
    Absurd ist es überhaupt über Videospiele mit Nazis diskutieren zu müssen, lieber Hakan.
    Meine Denkweise als absurd darzustellen sei dir unbenommen, weils dir schlichtweg am Geschichtswissen fehlt.
    Aber du hast ja bestätigt das du nicht verstehst was ich schreibe, das ist ein gerne genommener Grund nicht über eigene Defizite diskutieren zu müssen. Auch das ist dein gutes Recht.

    Damit du verstehst warum ich bei diesem Thema empfindlich reagiere und du ja "youtube" kompatibel bist, stell ich mal ein Video rein. Vieleicht verstehst du dann..., unabhängig von meiner Meinung über die Situation Palästina/Israel, ich bin weder für noch wieder!
    Ich verabscheue Krieg.
    http://www.youtube.com/watch?v=c2zNR...eature=related
    Also ich kenne mich ausreichend mit diesem Thema aus.
    Ich gebe zu ich habe “überreagiert“! Tut mir Leid!

    Das mit dem Protestvideo sind Ausnahmen. (Siehe z.B Webmasters Posting: ...Messer...)
    In Palästina/Gaza sterben Babys, Kinder, Frauen......Zivilisten und diese radikalen Israelis “provozieren“ !
    Ich kann das Vorgehen der Muslime im Video verstehen (denke ich zumindestens)...
    Ich weiß nicht, ob du das Leid der Kinder, Babys.... in Palästina/Gaza kennst,
    ich denke, du hättest die gleiche Reaktion auf die 2 Israelis im Video...

    Also wieder zum Thema zurück:
    Ich denke du solltest Hitlers Judentötung nicht mit “virtuellen Spielen“ gleichsetzen.
    Wir sagen doch, wenn es im “halal-rahmen“ bleibt. Das bedeutet z.B. nicht, dass man virtuelle Juden “aus Spaß“ abhacken/töten darf, denke ich.

  4. #34
    Administrator Avatar von €MR€
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Silent Hill
    Beiträge
    25.305
    Renommee-Modifikator
    10
    Warum sagen Moslems zu sovielen Sachen Haram und wenns dann mal wirklich Haram ist versuchen sie es zu umgehen... Man kann sein Leben wirklich unnötig erschweren.
    Wir sagen zu solchen Spielen haram aber sagen, dass alle Deutschen die Türken hassen oder Türken den Deutschen die Arbeitsplätze wegnehmen.

    Man braucht doch erst garnicht auf spezifische Beispiele einzugehen Der Islam beseitigt die Probleme immer von der Quelle, dass ist das tolle am Islam
    Der Islam ist von Grundaus gegen Rassismus aber wenn man so ein Spiel spielt, muss das nicht bedeuten, dass man es aus Sympathie Gründen gegenüber Nazis/Rassisten spielt. Nur weil einem der Charakter im Spiel gefällt muss dieses nicht bedeuten, dass einem die Idee/Ideologie gefallen muss.
    Beispiel: Ich finde das Lied "We are the champions" echt gut. Und finde das der Sänger Freddie Mercury echt Talent hat im Singen und gute Lieder gemacht hat, jedoch finde ich seine Sexuelle Orientierung alles andere als mit meinen Wertevorstellungen übereinstimmend.

    Wenn ein junger Mensch als Nazi mit Hakenkreuz verkleidet ein solches Computerspiel spielen will dann ist er bereits negativ beeinflusst!
    Da gebe ich dir Recht, da muss was anderes schief gelaufen sein. Bei Comic/Anime-Figuren gibt es das sogenannte "Cosplay" aber bei Shooterspielen(z.B CoD) ist mir das neu ^^
    Habe noch nie jemanden gesehen der allein durch Spiele so stark manipuliert wurde in jeglicher Hinsicht(Rassismus,Amoklauf,etc.). Da müssen andere Faktoren eine stärkere Rolle spielen.
    Geändert von €MR€ (26.02.2012 um 02:29 Uhr)
    "[...]the Circumstances of one's birth are irrelevant. It is what you do with the gift of life that determines who you are." -Mewtwo

  5. #35
    galama
    Gast
    @ €MR€

    Habe noch nie jemanden gesehen der allein durch Spiele so stark manipuliert wurde in jeglicher Hinsicht(Rassismus,Amoklauf,etc.). Da müssen andere Faktoren eine stärkere Rolle spielen.
    Das glaub ich allerdings auch nicht. ich hab auch nichts gegen Videospiele, ich zocke selbst (WoW) ;-) Solange sich die Gewalt im Fantasybereich bewegt ist das auch ok, wenn sich aber die Gewalt gegen ethnische Gruppen richtet, egal welche, dann hab ich persönlich ein Problem damit.
    Die Manipulation vieler Jugendlicher findet meiner Meinung zum Großteil im Internet, durch massenweise Hassvideofilmchen statt. Wenn ein Jugendlicher sich das Nacht für Nacht gibt baut er Aggressionen auf, die er irgendwann vieleicht nicht mehr kontrollieren kann. Und dann spielen auch die häuslichen Gegebenheiten eine Rolle, das Verhältnis zu den Eltern etc.
    In bin in der Jugendarbeit und kann dir sagen es ist erschreckend was auf manchen Schulhöfen passiert. Da werden junge Muslimas von ihren eigenen Brüdern bespuckt und als Schlampen betitelt weil sie geschminkt sind oder kein Kopftuch tragen. Es kommen Eltern zu mir die verzweifelt sind weil ihnen der Sohn vorwirft den Islam zu lasch zu leben. Es kommen auch Eltern deren Söhne denken Nazitum sei toll. Diese Jugendlichen wissen meist gar nicht was oder wem sie da nachlaufen, das ist das Schlimme daran. Das ist die Vorstufe zum Extremismus.

    @Hakan
    Ich kann das Vorgehen der Muslime im Video verstehen (denke ich zumindestens)...
    Was kannst du daran verstehen? Die Demonstration an sich, oder den Ruf nach Hitler? Diese Demonstrationen waren richtig, der Ruf nach Hitler ist einfach nur dumm.

  6. #36
    Administrator Avatar von €MR€
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Silent Hill
    Beiträge
    25.305
    Renommee-Modifikator
    10
    galama nach der Logik müsste jeder Gewaltspiele Spieler gewaltätig werden. Da dieses offensichtlich nicht der Fall ist, MUSS es andere individuelle Faktoren geben. Diesen Punkt kannst du nicht einfach mit "das glaube ich nicht" wiederlegen.
    "[...]the Circumstances of one's birth are irrelevant. It is what you do with the gift of life that determines who you are." -Mewtwo

  7. #37
    Moderator
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Misawahausen
    Beiträge
    1.785
    Renommee-Modifikator
    8
    Was kannst du daran verstehen? Die Demonstration an sich, oder den Ruf nach Hitler? Diese Demonstrationen waren richtig, der Ruf nach Hitler ist einfach nur dumm.
    Ich gebe dir ein Beispiel:
    Wenn 2 Israelis deine Mutter vergewaltigen, was für eine Reaktion hättest du?

  8. #38
    Moderator
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Misawahausen
    Beiträge
    1.785
    Renommee-Modifikator
    8
    Also ich denke, bei solchen Spielen, kommt es auf den Spieler an.
    Solange er nicht “negativ“ beeinflusst wird, dann ist es ok.

    Ich hätte eine andere Frage:
    Ist es haram ein Spiel “illegal“ herunterzuladen, dass in Deutschland nicht mehr verkauft wird,
    auch wenn man das Spiel von einem anderen Land kaufen könnte (eBay)?
    Zudem sollte man beachten, dass das Spiel in Deutschland verboten wurde.
    Geändert von K36 (26.02.2012 um 14:16 Uhr)

  9. #39
    galama
    Gast
    Zitat Zitat von €MR€ Beitrag anzeigen
    galama nach der Logik müsste jeder Gewaltspiele Spieler gewaltätig werden. Da dieses offensichtlich nicht der Fall ist, MUSS es andere individuelle Faktoren geben. Diesen Punkt kannst du nicht einfach mit "das glaube ich nicht" wiederlegen.
    Lies bitte nochmal was ich geschrieben habe:

    Das glaub ich allerdings auch nicht. ich hab auch nichts gegen Videospiele, ich zocke selbst (WoW) ;-) Solange sich die Gewalt im Fantasybereich bewegt ist das auch ok, wenn sich aber die Gewalt gegen ethnische Gruppen richtet, egal welche, dann hab ich persönlich ein Problem damit.
    Die Manipulation vieler Jugendlicher findet meiner Meinung zum Großteil im Internet, durch massenweise Hassvideofilmchen statt. Wenn ein Jugendlicher sich das Nacht für Nacht gibt baut er Aggressionen auf, die er irgendwann vieleicht nicht mehr kontrollieren kann. Und dann spielen auch die häuslichen Gegebenheiten eine Rolle, das Verhältnis zu den Eltern etc.


    Du hattest geschrieben:
    Habe noch nie jemanden gesehen der allein durch Spiele so stark manipuliert wurde in jeglicher Hinsicht(Rassismus,Amoklauf,etc.). Da müssen andere Faktoren eine stärkere Rolle spielen.
    ich hab geschrieben:

    Ich hatte dir recht gegeben ;-) ( ich glaube auch nicht das alleine durch Videospiele so stark manipuliert wird ) Zu den anderen Faktoren hab ich auch was gesagt.
    Geändert von galama (26.02.2012 um 14:21 Uhr)

  10. #40
    galama
    Gast
    Zitat Zitat von Hakan-TR Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir ein Beispiel:
    Wenn 2 Israelis deine Mutter vergewaltigen, was für eine Reaktion hättest du?
    Ich würde nicht nach Hitler rufen um eine ganze ethnische Gruppe auszulöschen! Was glaubst du wohl würde der junge Mann aus dem Video sagen wenn ein neuer Hitler in Deutschland wiederkäme und Moslems in Gaskammern schicken wollte!
    Mann, denk doch mal nach.

  11. #41
    Administrator Avatar von €MR€
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Silent Hill
    Beiträge
    25.305
    Renommee-Modifikator
    10
    Ahsooooo dann habe ich dein "Das glaub ich allerdings auch nicht" ganz falsch verstanden ^^ Ich bitte um Entschuldigung
    "[...]the Circumstances of one's birth are irrelevant. It is what you do with the gift of life that determines who you are." -Mewtwo

  12. #42
    galama
    Gast
    Zitat Zitat von €MR€ Beitrag anzeigen
    Ahsooooo dann habe ich dein "Das glaub ich allerdings auch nicht" ganz falsch verstanden ^^ Ich bitte um Entschuldigung
    Macht nix, alles ok. Man kann sich ja erklären

  13. #43
    Moderator
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Misawahausen
    Beiträge
    1.785
    Renommee-Modifikator
    8
    Zitat Zitat von galama Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht nach Hitler rufen um eine ganze ethnische Gruppe auszulöschen! Was glaubst du wohl würde der junge Mann aus dem Video sagen wenn ein neuer Hitler in Deutschland wiederkäme und Moslems in Gaskammern schicken wollte!
    Mann, denk doch mal nach.
    Das ist doch nur eine Provokation...
    Du stellst dir das alles ganz anders vor, gegensatz zu mir...

    Natürlich will niemand einen neuen “Hitler“ in Deutschland (bis auf eine kleine Ausnahme: Nazis...)
    Wenn ich zu 2 Israelis sagen würde: “Wäre Hitler hier...“, dann nur um provozieren zu wollen.
    Natürlich weiß ich, dass Hitler “auch“ gegen Moslems wäre.
    Geändert von K36 (26.02.2012 um 14:32 Uhr)

  14. #44
    Moderator
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Misawahausen
    Beiträge
    1.785
    Renommee-Modifikator
    8
    Ich hätte eine andere Frage: Ist es haram ein Spiel “illegal“ herunterzuladen, dass in Deutschland nicht mehr verkauft wird, auch wenn man das Spiel von einem anderen Land kaufen könnte (eBay)? Zudem sollte man beachten, dass das Spiel in Deutschland verboten wurde.
    Diese Frage wartet ungeduldig auf eine Antwort

  15. #45
    galama
    Gast
    @Hakan

    Natürlich will niemand einen neuen “Hitler“ in Deutschland (bis auf eine kleine Ausnahme: Nazis...)
    Entweder du hast den verlinkten Beitrag nicht angesehen, oder du willst einfach nicht wahrhaben dass hier eben keine Neonazis nach Hitler rufen, sondern junge Muslime! Das macht es nicht schlechter, aber auch nicht besser.

  16. #46
    Moderator
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Misawahausen
    Beiträge
    1.785
    Renommee-Modifikator
    8
    Zitat Zitat von galama Beitrag anzeigen
    @Hakan



    Entweder du hast den verlinkten Beitrag nicht angesehen, oder du willst einfach nicht wahrhaben dass hier eben keine Neonazis nach Hitler rufen, sondern junge Muslime! Das macht es nicht schlechter, aber auch nicht besser.
    Ich denke, du verallgemeinerst alles.

  17. #47
    Administrator Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    01.11.1999
    Ort
    Meksika Siniri
    Beiträge
    21.463
    Renommee-Modifikator
    10
    Hey, da habe ich ja hier richtig was verpasst

    @Galama

    Liebe Schwester,

    kein Mensch verteidigt Nazi-Spiele oder sonst Gewaltspiele. Du hast es doch bereits selbst geschrieben, dass jemand, der diese Spiele spielt meist schon "negativ beeinflusst" ist.

    Meine Antwort richtete sich auf generelle Computerspiele. Solange jemand nicht negativ beeinflusst wird, kann er spielen, was er möchte. Das ist keine allgemein gesellschaftliche Sache, sondern eine individuelle Entscheidung. Gesamtgesellschaftlich betrachtet würde ich ALLE Gewaltspiele verbieten. Darum geht es hier aber nicht.

    Was mit den Gebeten gemeint war: Das ist ein islamischer Kontext. Ich versuche es dir, kurz und knapp wieder zu geben: Solange man seine 5-mal-täglichen Gebete verrichtet, werden die Taten zwischen diesen Zeiten, die nicht Haram sind, auch als Gottesdienst "berechnet".
    Kalbinizle yaptiginiz hersey size geri dönecektir - Hz. Mevlana

    http://twitter.com/Cemil_Sahinoez
    https://www.facebook.com/CemilSa
    https://www.youtube.com/user/Cemil4000
    https://www.instagram.com/cemilshnz

  18. #48
    Ich hab´ nicht 'mal 25 Beiträge geschafft!
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0
    Zitat Zitat von Typer Beitrag anzeigen
    .....

    Außerdem ist der Wettkampf in Computerspielen verboten, sofern es Preise/Gewinne dafür gibt.

    wie kommst du dazu dass es verboten wäre an Wettkämpfen teilzunehmen bei dem man etwas Gewinnen kann? Hierbei handelt es sich definitiv nicht um Glücksspiel und wenn man nicht von seinem eigenen Geld etwas einsetzt sondern einfach dran teilnimmt und dann gewinnt und sagen wir mal 100 € oder ein Spiel gewinnt, wie kannst du dann sagen dies sei verboten?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •