Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Muhammed in der Thora und der Bibel (Cemil Sahinöz)

  1. #1
    Administrator Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    01.11.1999
    Ort
    Meksika Siniri
    Beiträge
    21.720
    Renommee-Modifikator
    10

    Muhammed in der Thora und der Bibel (Cemil Sahinöz)



    Alle Propheten kamen mit der gleichen Botschaft. Sie verkündeten alle die Existenz Gottes und das Jenseits. Die Prophetenschaft begann mit Adam und endete mit Muhammed. Muhammed, der letzte in dieser Reihe, wurde von den Propheten vor ihm wegen seiner besonderen Stellung als letzter angekündigt. Nicht nur die Thora und die Bibel, sondern auch das Barnabas Evangelium und die Bücher der Buddhisten, Hindus und Perser sind Bestandteil dieser Arbeit. So finden sich in diesem Buch über 200 Stellen aus diesen Büchern, in denen der Prophet Muhammed angekündigt wird. Abgerundet wird das ganze mit dem Leben des Propheten Muhammed und der Stellung des Propheten Jesus im Islam.
    http://www.amazon.de/Muhammed-Thora-Bibel-Cemil-Sahinöz/dp/3732298655/ref=sr_1_11?s=books&ie=UTF8&qid=1394111201&sr=1-11&keywords=cemil+sahinöz
    Kalbinizle yaptiginiz hersey size geri dönecektir - Hz. Mevlana

    http://twitter.com/Cemil_Sahinoez
    https://www.facebook.com/CemilSa
    https://www.youtube.com/user/Cemil4000
    https://www.instagram.com/cemilshnz

  2. #2
    Administrator Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    01.11.1999
    Ort
    Meksika Siniri
    Beiträge
    21.720
    Renommee-Modifikator
    10
    Kalbinizle yaptiginiz hersey size geri dönecektir - Hz. Mevlana

    http://twitter.com/Cemil_Sahinoez
    https://www.facebook.com/CemilSa
    https://www.youtube.com/user/Cemil4000
    https://www.instagram.com/cemilshnz

  3. #3
    Moderator
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Misawahausen
    Beiträge
    1.796
    Renommee-Modifikator
    9
    Ich habe angefangen zu lesen und muss ehrlich zugeben, dass ich fasziniert bin.

  4. #4

  5. #5
    Administrator Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    01.11.1999
    Ort
    Meksika Siniri
    Beiträge
    21.720
    Renommee-Modifikator
    10
    Kalbinizle yaptiginiz hersey size geri dönecektir - Hz. Mevlana

    http://twitter.com/Cemil_Sahinoez
    https://www.facebook.com/CemilSa
    https://www.youtube.com/user/Cemil4000
    https://www.instagram.com/cemilshnz

  6. #6
    Administrator Avatar von Webmaster
    Registriert seit
    01.11.1999
    Ort
    Meksika Siniri
    Beiträge
    21.720
    Renommee-Modifikator
    10

    2. Auflage erschienen!
    Alle Propheten kamen mit der gleichen Botschaft. Sie verkündeten alle die Existenz Gottes und das Jenseits. Die Prophetenschaft begann mit Adam und endete mit Muhammed. Muhammed, der letzte in dieser Reihe, wurde von den Propheten vor ihm wegen seiner besonderen Stellung als letzter angekündigt. Nicht nur die Thora und die Bibel, sondern auch das Barnabas Evangelium und die Bücher der Buddhisten, Hindus und Perser sind Bestandteil dieser Arbeit. So finden sich in diesem Buch über 200 Stellen aus diesen Büchern, in denen der Prophet Muhammed angekündigt wird. Abgerundet wird das ganze mit dem Leben des Propheten Muhammed und der Stellung des Propheten Jesus im Islam.
    Ziel der Arbeit ist es nicht, zu provozieren oder eine Streitschrift hervorzubringen. Wohlgemerkt kann schon der Titel provozieren. Das sollte es aber nicht. Vielmehr ist das Ziel, die Sichtweise der Muslime auf ihren Propheten näherzubringen. Für die Muslime ist Muhammed ein von Gott gesandter Prophet, der Offenbarungen von Gott erhielt und in den Büchern vor ihm erwähnt wurde.
    Bestellen bei Booklooker:
    https://www.booklooker.de/B%C3%BCche.../A02nl0vC01ZZo
    Kalbinizle yaptiginiz hersey size geri dönecektir - Hz. Mevlana

    http://twitter.com/Cemil_Sahinoez
    https://www.facebook.com/CemilSa
    https://www.youtube.com/user/Cemil4000
    https://www.instagram.com/cemilshnz

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •