++ NEUERUNG ++
Sehr geehrter Herr Kiani,
vielen Dank für Ihre Anfrage zu unseren Getränken.
Als Hersteller und Abfüller von Obst- und Gemüsesäften versuchen wir weitestgehend auf die traditionelle Gelatineklärung zu verzichten.
Unsere Rohwarenlieferanten konnten uns bestätigen, dass bei ihnen nur die Klärung ohne Gelatine erfolgt.
Eine Ausnahme bilden jedoch die Konzentrate und Direktsäfte für Sauerkirsche und schwarze Johannisbeere. Sollte ein Getränk diese Zutaten enthalten, müssen Sie derzeit noch davon ausgehen, dass es mit Schweinegelatine geklärt wurde.
Da für diese beiden Zutaten die Umstellung auf die veganen Alternativen leider bisher nicht die gewünschte Qualität erzielt wurde, werden wir auf die traditionelle Gelatineklärung komplett erst ab voraussichtlich Anfang nächsten Jahres verzichten können.
Bis auf die Geschmacksrichtungen Banane-Sauerkirsch und Sauerkirsch-Zitrone sind alle Durstlöscher vegan. Weitere tierische Produkte werden nicht in der Produktion eingesetzt.
Wir hoffen, Ihnen mit unserer Erklärung weitergeholfen zu haben und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
Andrea von Wnuk-Lipinski
Sekretariat Geschäftsleitung
riha WeserGold
Getränke GmbH & Co. KG
Behrenstraße 44-64 D-31737 Rinteln

Quelle: https://www.facebook.com/groups/hela...6471329704775/