Warnung: Illegal string offset 'name' in [path]/includes/functions.php (Zeile 6988)
Frage zur Liebe zu ALLAH
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage zur Liebe zu ALLAH

  1. #1
    Ich hab´ nicht 'mal 25 Beiträge geschafft!
    Registriert seit
    05.07.2017
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Frage zur Liebe zu ALLAH

    Aber wieso lieben wir Allah oder warum sollten wir Allah lieben.was muss uns Allah lieben lassen. Im endeffekt haben wir doch nur angst um unsere haut als motivation .aber kannst du mir sagen warum du Allah liebst. Weil damit hab ich probleme das zu verstehen. Weil wenn ich mir sage ja weil er uns erschaffen hat dann kommt ein logischer einwand immer zu allem. Dann sagt mein kopf aber er musste uns nicht erschaffen das wäre auch nicht schlimm weil ich wüsste fühle dann eh nichts ich existiere ja nicht. Dann z.b. weil Allah uns viele gaben gibt wie essen trinken. Dann sagt wieder mein kopf aber wieso sollte er uns das verweigern. wenn er uns erschaffen hat warum sollte er uns in qual leben lassen wenn es einfach alles ist für ihn uns alles zu geben. Seine eigenschaften sind ja fakt.Allah hat diese eigenschaften weil er so ist und immer war.es ist nicht so das er dafür was gemacht hat oder leiden musste astaghfirullah er ist vollkommen und hat keine schwächen.wie können wir das dann mit liebe anerkennen bzw wie muss ich darüber fühlen.? Ich fühle einfach ein erstaunt sein das Allah so ist so mächtig aber nicht wie wenn jemand durch harte arbeit und Selbstlosigkeit was erreicht hat qie z.b. der Prophet saw. dann respektierst du diesen Menschen ja aber Allah ist und war immer so wie er ist ..ich weis nicht ob man versteht was ich sagen will. Es ist einfach ein unpersönliches gefühl oder.. Man kann für Allah nicht fühlen wie für ein menschen
    Oder z.b. weil man sagt Allah ist allvergebend deswegen liebe ich ihn weil er so barmherzig ist. Aber er ist nunmal so. Und er hat uns selbst schwach erschaffen dann muss er es sein.warum muss ich dafür dankbar sein

  2. #2
    Ich hab´ nicht 'mal 25 Beiträge geschafft!
    Registriert seit
    10.03.2017
    Beiträge
    11
    Renommee-Modifikator
    0
    Um Allah zu lieben und dankbar zu sein musst die Namen und Eigenschaften von Allah kennen. Einer seiner Namen ist AsShakur, der Dankbare,
    weil er sein versprechen erfüllt, wenn man seinen Befehlen folgt.
    Im Koran heißt es: Und wenn ihr die Gunst(erweise) Allahs aufzählen wolltet, könntet ihr sie nicht erfassen. Allah ist wahrlich Allvergebend und Barmherzig. (16;18). Du musst Allah anbeten weil es ihm Gebührt. Gerade weil er vollkommen ist und allmächtig ist beten ihn wir ja an.
    Allah hat alles erschaffen und selbst der Prophet Mohammed (Allahs Segen und Frieden auf ihm) konnte die Dinge nur erreichen,weil es ihm Gott ermöglicht hat. Sogesehen verdankst du jeder deiner Taten eigentlich Allah und er müsste dich eigentlich nicht dafür belohnen, weil er es dir ermöglicht hat. Selbst die Spende die du gibst konntest du nur von der Versorgung Allahs geben, du gibst eigentlich etwas weiter, was nicht wirklich dir gehört. Und Trotzdem belohnt Allah dich. Du wurdest nicht gefragt, ob du erschaffen werden wolltest und der Sinn unserer Schöpfung liegt darin Gott zu dienen.
    Allah zu lieben bedeutet, dass er für dich an erster Stelle steht. Wenn du zum Beispiel unbedingt Fleisch essen willst, es aber lässt, weil du Allah liebst, so ist deine Liebe zu Allah größer als zu deinen Gelüsten.

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •