EINLADUNG ZUM GEDENKEN JESU MIT MUSLIMEN IN DELMENHORST
Der Friede Gottes sei mit Ihnen.

In einer Zeit, in der mit zu vielen Mitteln versucht wird einen Spalt in die Gesellschaft zu treiben, in einer Zeit, in der mancherorts der Eindruck erweckt wird, es müssten Weihnachtsfeiern ausfallen mit Rücksicht auf Muslime, wollen die Muslime des Islamischen Weg e.V. in Delmenhorst einen Weg der Versöhnung und des gegenseitigen Miteinanders gehen.

Daher lädt der Islamische Weg e.V. alle Bürger der Stadt und umzu herzlich „Zum Gedenken Jesu“ ein. Am Do. 28.12.2017 laden wir ein in die Markthalle zwischen 17:00 und 19:00 Uhr zu einem Kurzvortrag über Jesus, Ausschnitten aus dem Film „Die Heilige Maria“ und zu einer Diskussionsrunde.

Wichtigster Programmpunkt aber ist das gemütliche Beisammensein mit Tee, Gebäck und Kuchen. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns über jeden Besucher. Der Islamische Weg. e.V. plant, diese gemeinsame Nachweihnachtsfeier zu einer regelmäßigen Veranstaltung in Delmenhorst zu etablieren.

Bereits jetzt wünschen Ihre muslimischen Nachbarn Ihnen allen ein gesegnetes Fest zum Geburtstag Jesu.

Dr. Yavuz Özoguz
(Vorstandsvorsitzender Islamischer Weg e.V.)
http://islamischerweg.de/
http://islamischerweg.de/ueber-uns
http://muslim-markt.de/dialog/dialog.htm

*
Maria und Jesus, die Geburtsgeschichte
*
http://muslim-tv.de/maria-a-und-jesus-a-teil-1/
*
http://muslim-tv.de/maria-a-und-jesus-a-teil-2/