Nach seiner Ankunft in Korea absolvierte Cong Phuong eine ärztliche Untersuchung, bevor er in der Saison im Rahmen eines Leihvertrags des HAGL-Clubs Incheon United wurde. Die T-Shirt-Nummer von Cong Phuong wurde ebenfalls bestätigt, wie Tylekeobong mitteilte. Daher trägt er in der K League Classic-Saison 2019 das 23. Team-Trikot.

Die Pressekonferenz und Ankündigung von Cong Phuong wird am 14. Dezember um 8 Uhr (Vietnamzeit) in Incheon Songdo von Incheon stattfinden. Regisseur Park Han-seo und sein Assistent Lee Young Jin sind großartig Der Vertreter von Incheon United und die Vertreter von HAGL werden anwesend sein.

Dies ist das zweite Mal, dass Cong Phuong im Ausland spielt. Er war außerdem der zweite vietnamesische Spieler, der nach seinem Teamkollegen Luong Xuan Truong an Koreas höchstem Turnier teilnahm. Zuvor hatte Phuong in der J. League 2 Saison 2016 für Mito Hollyhock gespielt.

Cong Phuong Zeit, sich nicht lange mit dem neuen Team vertraut zu machen. Konkret hatte er nur zwei Wochen, um sich von K League Classic vorzubereiten, bevor er am 1. März dieses Jahres anfing.