PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibt es pflanzliche Gelatine?



Webmaster
19.04.2007, 18:16
Nein, Gelatine besteht immer aus Tierknochen. Speisegelatine ist genau das selbe.

Merve
19.04.2007, 18:49
:thanx:

nihal
19.04.2007, 20:01
endlich haben wir eine klare antwort...
danke Webmaster...

Selim
25.04.2007, 14:43
der richtigkeitshalber; Gelatine gibt es auch aus Fisch. (Gelee) Aber das wird so gut wie garnicht in den herkömmlichen Produkten benutzt, zumal es sehr teuer ist. Das günstigste ist??: Schwein!

Tarkan
25.04.2007, 16:46
Ist Fisch kein Tier :Lachen: ;-)

Selim
26.04.2007, 08:11
Im Gegensatz zu Rind und Schwein könnte man eine herkömmliche "Schlachtung"von Fischen ohne weiteres essen.

Das meinte ich eigentlich damit ;)

Tarkan
26.04.2007, 11:53
:daumhoch: da hast du recht... hab dich falsch verstanden

krautwurz
26.06.2007, 09:41
Es gibt ein pflanzliches Geliermittel:

Konjacmehl

dieses wird aus der Wurzel der Konjacpflanze hergestellt und hat hier die Bezeichnung E 425

Dieses Mehr hat die Eigenschaft sehr viel Wasser binden zu können, die einzelnen Körnchen werden nach einer guten halben Stunde bis zu 200 x so groß wie im trockenen Zustand.

Gibts z.B. bei ebay für ca. 30 € / kg

Selim
26.06.2007, 10:28
Hallo Gast,

es geht nicht um Geliermittel sonder um Gelatine. Das ist nicht das gleiche.

Gruß

K_a_d_i_r
10.01.2009, 12:49
also darf man in den prdukten wo speisegelatine ist nicht essen ???

Webmaster
10.01.2009, 16:41
Nein, darf man nicht. Siehe hier:
http://www.misawa.de/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=72&show=5

K_a_d_i_r
10.01.2009, 18:09
aso Allah razi olsun wusste gar nicht das man das nicht essen darf
danke

Dilara*
12.01.2009, 21:58
Also es gibt Agartine von RUF.

Das ist pflanzliches Geliermittel und es ist wie Gelantine zu verwenden.

Agartine wird aus Algen gewonnen und ist eine pflanzliche Alternative zu Gelantine.
Beim aufkochen riecht es zwar etwas merkwürdig, aber wenn es abgekühlt ist, ist es geruchs- und geschmacksneutral.

Es gibt auch Kekse und Schaumküsse mit Geliermittel Agar Agar, das ist das gleiche wie Agartine.

Wetterhexe444
15.01.2009, 10:38
Hallo,


Es gibt aber Agar-Agar (von Ruf, Geliermittel) kann man wie Gelantine in Torten und Eis, Süßes verwenden.

Agar Agar ist für Vegetarier wohl hergestellt, ob es natürlich helal geschlachtet wird das weiss ich nicht, was ich nicht glaube...

Aber viele nehmen Agar-Agar.oder Agartine genannt.
So wie Schwester Dilara es auch aufgeschrieben hat , das meine ich auch

€MR€
15.01.2009, 13:25
Weterhexe wie kann den eine Pflanze geschlachtet werden??

Wetterhexe444
29.01.2009, 16:15
Oh musste gerade selber lachen über mein Argument mit dem "schlachten"

:)))) Hast du recht Emre, (kann man Pflanzen nicht Helal schlachten?? Scherzzzzz

büsra
20.03.2010, 14:09
Hallo ich bin hier neu, aber ich bin mir sicher das es auch pflanzliche gelatine gibs
häufig steht auf den Verpackungen mono- und dycerin von speisefettsäuren das kann aus tierischen oder von pflanzlichem gelatine kommen. Da würde ich euch empfehlen erstmal
sich zu Erkundigen und dann das produkt zu kaufen

Webmaster
20.03.2010, 17:02
Mono- und dycerin von speisefettsäuren ist etwas ganz anderes. Schau mal hier:
http://www.misawa.de/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=72&show=20

Dass es pflanzlich und tierisch sein kann, das ist uns klar. Trotzdem ist es keine Gelatine.

Gelatine wird immer von Knochen hergestellt und bekanntlich haben Pflanzen keine Knochen.

Muslimische-Islam
19.04.2010, 15:11
oh :sub:
Das wußte ich nichts davon ,dann guck ich richtig frauf und nach fragen gehen inschallah

büsra
02.06.2010, 21:39
Ích habe im Internet nachgeforscht und heraus gefunden, das planzliche Gelatine kein richtiges Gelatine ist.Und das man Pflanzliche Gelatine aus getrockneten Pflanzen und Wasser herbekommt. Aber ich bin mir nicht wirklich sicher....

büsra
02.06.2010, 21:40
Ích habe im Internet nachgeforscht und heraus gefunden, das planzliche Gelatine kein richtiges Gelatine ist.Und das man Pflanzliche Gelatine aus getrockneten Pflanzen und Wasser herbekommt. Aber ich bin mir nicht wirklich sicher....

Afterlife
03.06.2010, 14:25
Es werden immer mehr was ich nicht essen kann .. :(

Webmaster
03.06.2010, 16:04
Ihr macht euch alle umsonst verrückt. Sachen, die man nicht essen kann, sind absolut wenige. 95% kann man essen. Wieso also immer auf die 5% schauen?!

carpe_fortunam
03.06.2010, 22:36
Es werden immer mehr was ich nicht essen kann .. :(


meine feststellung ist eher vice versa, sprich andersherum! denn: die firmen entdecken zunehmend der muslimischen absatzmarkt, die muslime als potenzielle kunden (wir muslime "reproduzieren" uns einfach immer noch recht gut ;) - zumindest wenn wir die demographischen veränderungen bzgl. bevölkerungswachstum in industrienationen anschauen) - so wird auch betrebt halal-produkte auf den markt zu bringen. kapitalismus - eine frage der nachfrage halt - das angebot wird entsprechend angepasst.
interessant ist auch, dass das wort "halal" kein fremdwort mehr für die meisten - sogar dem ottonormalverbraucher - ist.

€MR€
07.09.2010, 22:57
Ich kann mich dem Webmaster nur anschließen ;-)

Mir ist aufgefallen, dass z.B haupsächlich ein Marke einer Produkt Kategorie nicht Helal ist, welches nebenbei sowieso nicht gegessen wird, dann zur unnötigen Aufruhr führt.
Vielleicht könnte es daran liegen, dass der Mensch häufig das will was er niciht haben kann.