PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Coppenrath & Wiese (Kuchen usw.)



Webmaster
14.04.2007, 11:04
Sehr geehrter ...........

wir bedanken uns für die Zuschrift und Ihr freundliches Interesse
an
unseren Produkten. Selbstverständlich beanworten wir gerne die Anfrage.

Die Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren (Emulgator) die wir
in
unseren Produkten verarbeiten, werden ausschließlich aus
pflanzlichen
Rohstoffen hergestellt.

Ein weiterer Emulgator ist das Lecithin, das
wir
immer separat deklarieren, falls es in einem unserer Produkte
enthalten
ist. Auch hier gilt unsere Aussage, dass wir nur Emulgatoren
aus
pflanzlichen Rohstoffen verarbeiten.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragestellung ausreichend beantworten konnten
und
würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zukünftig zu unseren
zufriedenen
Kunden zählen dürften.

Mit freundlichen Grüßen

Conditorei
Coppenrath & Wiese

i.A. ......................
Qualitätssicherung


gesendet von:
...................................
- Qualitätssicherung -

Selim
14.04.2007, 12:09
Danke Webmaster für die Informative Nachricht. Es ist doch jedoch so, dass bei den meisten Kuchen sich Gelatine befindet. (?) Also ich hab meist kein Kuchen gefunden wo es keine Gelatine gibt. Und Gelatine = Schwein :daumrunter:

Aber die Marke produziert ja nicht nur Kuchen, von daher. Vielen Dank!!

Aber hier mal eine Antwort auf eine Anfrage:

-------------------------------------

Sehr geehrter ... ,

wir bedanken uns für die freundliche Zuschrift und beantworten
selbstverständlich gerne Ihre Anfrage.

Es ist richtig, dass die Gelatine bzw. Speisegelatine, die wir in unseren Torten verarbeiten, zu 100% aus sauer aufgeschlossenen Schweineschwarten hergestellt wird. Dabei werden die Schwarten einen Tag lang mit Säure behandelt und die entstandenen Salze ausgewaschen. Anschließend wird mit immer heißerem Wasser die Gelatine ausgeschmolzen. Letztlich ist Gelatine ein praktisch reines, tierisches Eiweiß mit hoher Gelierkraft und breitem Anwendungsbereich. Wir setzen Gelatine ein, um der Sahne eine cremigere Konsistenz und größere Standfestigkeit zu verleihen.

Wo wir für unsere Produkte Speisegelatine verwenden, ist dies auf der Verpackung deklariert. Sie können sich also bei Ihrer Auswahl an der Zutatenliste orientieren; in unserem Sortiment gibt es auch eine Auswahl von Backkuchen und Frühstücksprodukten, sowie die Sacher-Torte, die keine Gelatine enthalten.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragestellung ausreichend beantworten konnten und würden uns freuen, wenn wir Sie zukünftig zu unseren zufriedenen Kunden zählen dürften. Dazu wünschen wir Ihnen und Ihren Gästen weiterhin viel
Freude und Genuss beim Verzehr unserer Produkte, sowie ein frohes
Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2007.

Mit freundlichen Grüßen

Conditorei
Coppenrath & Wiese

ademade
14.04.2007, 12:39
dany sahne'yede bi sorsaniz... :(
Yada o tür puddingler mit sahne---
Tek bitane var galiba icinde süpheli bise olmayan oda: Landliebe mit sahne, aber die gibts nur an best. stellen :)

Webmaster
14.04.2007, 13:30
@Selim


Aber die Marke produziert ja nicht nur Kuchen, von daher. Vielen Dank!!

Genau, deshalb schrieb ich ja "Kuchen usw."

@Ademade

Please in german language. Und Anfragen in einem anderen Thread ;)

*MeRyEm*
14.04.2007, 22:30
Und was heisst das jetzt im Klartext? Das wir die Torten von Coppenrath und Wiese nicht essen dürfen?

Amira
14.04.2007, 22:32
Naja nee nicht direkt. Wir dürfen eben die nicht essen, wo Gelatine drin ist. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist die Sacher-Torte (mjammi Schokolade!) aber die einzige Coppenrath-Sahnetorte ohne Gelatine...

*MeRyEm*
14.04.2007, 22:52
:ugh: oh ja das wusste ich auch wieder nicht. Wir haben schon einige Torten gegessen aber ganz selten eine von coppenrath und wiese aber dann war es auch nicht die sacher Torte

nihal
16.04.2007, 16:01
und wir dürfen die Torten essen wo aber Mono - und dygliceride Speisefettsäuren sind,weil die haben ja gesagt das,dass pflanzlich ist..
Oder hab ich es falsch verstanden???

Webmaster
16.04.2007, 18:04
Wenn sonst kein Gelatine drin ist, ja.

nihal
17.04.2007, 09:47
ok danke..

uenal.s
05.08.2008, 13:25
Sagt mal, in den Coppenrath & Wiese Torten ist überall Gelatine. Wisst ihr überhaupt, ob es pflanzlich oder tierisch ist? Ist es helal oder haram? Wenn haram, welche Torten und KUchen kann man sonst kaufen?
Also mir persönlich schmecken die Torten von Coppenrath & Wiese sehr gut, manchmal isst man es auch :verwirrt:

Wetterhexe444
07.08.2008, 09:47
Also wenn da Gelatine steht ist es Tierisch vor allem schweinerisch, Pflanzliche Gelatine wird gar net mesitens benutzt. Vor allem nicht bei den Torten und Süsigkeiten.
Welche torten du kaufen kanns kann ich dir nicht sagen du musst immer gründlich lesen, ich kauf keine weil ich die selber machen:)))

Webmaster
10.08.2008, 21:57
Bitte hier schauen:
http://www.misawa.de/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=72&show=46

asdasd
04.02.2009, 11:56
Und was ist mit den Aromen? Könnten sie nicht als Trägerstoff Alkohol enthalten?

Adem
04.02.2009, 14:28
Die meisten Lebenmittelaromen beinhalten Alkohol. Aber die Mengen sind sehr sehr gering, du kannst sie mit Obst vergleichen. Auch jedes Obst hat in geringen Mengen Alkohol und die Alkoholart ist nicht anders oder so. Es gibt keine "natürliches Alkohol".

Webmaster
24.05.2009, 00:53
Sehr geehrter Herr .....,

wir bedanken uns für die freundliche Zuschrift und Ihr Interesse an unseren
Produkten, selbstverständlich beantworten wir gerne die Anfrage.

Grundsätzlich deklarieren wir alle Inhaltsstoffe unserer Produkte in der
jeweiligen Zutatenliste, dort finden Sie die von uns verwendeten tierischen
Bestandteile (Milch- und Milchprodukte wie Sahne, Frischkäse, Joghurt etc.)
vollständig aufgelistet.

Wir verarbeiten in unseren Produkten ausschließlich pflanzliche Fette, die
von uns verwendete Margarine besteht aus Palmöl, Rapsöl und Kokosfett. Die
einzige Ausnahme bildet Butter, in den entsprechenden Produkten ist diese
jedoch als Bestandteil in der Zutatenliste aufgeführt.

Die Gelatine bzw. Speisegelatine, die wir in unseren Torten verarbeiten,
wird zu 100% aus sauer aufgeschlossenen Schweineschwarten hergestellt.
Dabei werden die Schwarten einen Tag lang mit Säure behandelt und die
entstandenen Salze ausgewaschen. Anschließend wird mit immer heißerem
Wasser die Gelatine ausgeschmolzen. Letztlich ist Gelatine ein praktisch
reines, tierisches Eiweiß mit hoher Gelierkraft und breitem
Anwendungsbereich. Wir setzen Gelatine ein, um der Sahne eine cremigere
Konsistenz und größere Standfestigkeit zu verleihen.

Wo wir für unsere Produkte Speisegelatine verwenden, ist dies auf der
Verpackung deklariert. Sie können sich also bei Ihrer Auswahl an der
Zutatenliste orientieren. Falls Sie gelatinefreie Produkte bevorzugen,
möchten wir Ihnen neben der Sacher-Torte und den “Für Dich Schoko-Kuchen“
auch unsere Backkuchen (z.B. den „Altböhmischen Apfel-Walnuss-Kuchen“ oder
den „Altböhmischen Käsekuchen“), die Kleinteile (z.B. Mini Berliner) und
Strudel in verschiedenen Geschmacksrichtungen empfehlen. Sowie unser
Frühstückssortiment: fertiggebackene und conditorfrisch tiefgefrorene
Brötchen oder Baguette-Brötchen, die nur unter Verwendung klassischer
Zutaten mit Mehl aus kontrolliertem Anbau hergestellt werden.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragestellung ausreichend beantworten konnten und
würden uns freuen, wenn wir Sie zukünftig zu unseren zufriedenen Kunden
zählen dürften. Dazu wünschen wir Ihnen und Ihren Gästen weiterhin viel
Freude und Genuss beim Verzehr unserer Produkte.

Mit freundlichen Grüßen

Conditorei
Coppenrath & Wiese GmbH & Co. KG


i.A. Ingrid Lukassen
-Qualitätssicherung-
___________________________________
Conditorei Coppenrath & Wiese GmbH & Co. KG
Hansastrasse 10 D-49497 Mettingen
Tel.05452 / 910 9629
Fax 05452 / 91070 9629
ilukassen@coppenrath-wiese.de
www.coppenrath-wiese.de

rojaleyna
29.10.2009, 20:39
Salamualaykum wr,wb

Meine frage ist darf ich die Torten von Coppenrath und Wiese ohne schlechtes Gewissen zu haben essen .
Das heisst zum Beispiel gibt es ja von denen Torten die enthalten Mono und Digylercide von Speisefettsäuren und geliermittel pektin ist dies helal oder haram für mich???

Webmaster
30.10.2009, 10:42
Selam,

bitte die Suchfunktion benutzen. Dieses Thema haben wir schon:
http://www.misawa.de/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=72&show=46

Danke.

rojaleyna
31.10.2009, 23:40
salamu alaykum
danke für die antwort und werde inshallah das nächste mal wenn ich eine frage habe die suchfunktion benutzen,in der hoffnung die richtige Antwort zu finden falls nicht kann ich ja trotzdem meine Frage stellen oder ??

Webmaster
01.11.2009, 00:30
aber natürlich ;)

Webmaster
18.02.2011, 16:09
Sehr geehrte Frau ..................,

wir bedanken uns für die freundliche Zuschrift und Ihr Interesse an unseren
Produkten. Selbstverständlich beantworten wir gerne Ihre Anfrage.

Die Gelatine oder Speisegelatine, die wir in unseren Torten verarbeiten,
wird zu 100% aus sauer aufgeschlossenen Schweineschwarten hergestellt.
Dabei werden die Schwarten einen Tag lang mit Säure behandelt und die
entstandenen Salze ausgewaschen. Anschließend wird mit immer heißerem
Wasser die Gelatine ausgeschmolzen.

Letztlich ist Gelatine ein praktisch reines, tierisches Eiweiß mit hoher
Gelierkraft und breitem Anwendungsbereich. Wir setzen Gelatine ein, um der
Sahne eine cremigere Konsistenz und größere Standfestigkeit zu verleihen.

Wo wir für unsere Produkte Speisegelatine verwenden, ist dies auf der
Verpackung deklariert. Sie können sich also bei Ihrer Auswahl an der
Zutatenliste orientieren. Falls Sie gelatinefreie Produkte bevorzugen,
können wir Ihnen neben der Sacher-Torte auch unseren “Für - Dich
Schokokuchen“ und unsere Backkuchen (z.B. den “Altböhmischen
Apfel-Walnuss-Kuchen“ oder neu “Feinste Kuchen Apfel Mascarpone mit
Johannisbeeren“), die Kleinteile (z.B. Mini Berliner) und Strudel in
verschiedenen Geschmacksrichtungen empfehlen; sowie unser
Frühstückssortiment: fertiggebackene und conditorfrisch tiefgefrorene
Brötchen oder Baguette-Brötchen, nur unter Verwendung klassischer Zutaten
mit Mehl aus kontrolliertem Anbau hergestellt werden.

Die Gelegenheit möchten wir nutzen Ihnen in diesem Zusammenhang im Bereich
der Backkuchen unsere Neuentwicklung zu empfehlen: Unseren “Feinsten Kuchen
Kirsch Schoko“, saftige Kirschen in lockerem Schokoladen-Rührteig mit einem
Guss aus frischem Rahm, abgerundet mit feinem Puderzucker und zarten
Mandelblättchen, machen diesen Feinsten Kuchen einfach unwiderstehlich.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragestellung ausreichend beantworten konnten und
würden uns freuen, wenn wir Sie zukünftig zu unseren zufriedenen Kunden
zählen dürften. Dazu wünschen wir Ihnen und Ihren Gästen weiterhin viel
Freude und Genuss beim Verzehr unserer Produkte.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Pamela Kleine
-Qualitätssicherung-
___________________________________
Conditorei Coppenrath & Wiese GmbH & Co. KG
Hansastrasse 10 D-49497 Mettingen
Tel.05452 / 910 9532
Fax 05452 / 91070 9532
pkleine@coppenrath-wiese.de
www.coppenrath-wiese.de

Wetterhexe444
04.03.2011, 13:00
Letztes jahr wollte ich eine Sacher Torte kaufen (weil es wohl die einzige ist ohne gel.) aber ich finde die nicht, nirgenswo gibs diese Torte... Wen jemand die findet bitte ich um mir bescheid zu sagen damit ich auch da gucken kann

Levent
09.07.2011, 12:10
Die Gelatine, die wir in unseren Torten verarbeiten, wird zu 100% aus sauer aufgeschlossenen Schweineschwarten hergestellt. Dabei werden die Schwarten einen Tag lang mit Säure behandelt und die entstandenen Salze ausgewaschen. Anschließend wird mit immer heißerem Wasser die Gelatine ausgeschmolzen. Letztlich ist Gelatine ein praktisch reines, tierisches Eiweiß mit hoher Gelierkraft und breitem Anwendungsbereich. Wir setzen Gelatine ein, um der Sahne eine cremigere Konsistenz und größere Standfestigkeit zu verleihen.
Der Ersatz von Gelatine durch andere Stoffe, beispielsweise Verdickungsmittel, ist nicht möglich, ohne dass Beeinträchtigungen im Geschmack oder der Qualität auftreten. Die Gelatine ist hier allen anderen Zusätzen weitaus überlegen und hat aus diesem Grund auch uralte Tradition in der gesamten Lebensmittelbranche, insbesondere bei den Conditoren.
Wo wir für unsere Produkte Speisegelatine verwenden, ist dies auf der Verpackung deklariert. Sie können sich also bei Ihrer Auswahl an der Zutatenliste orientieren; in unserem Sortiment gibt es auch eine Auswahl von Backkuchen und Frühstücksprodukten, sowie die Sacher-Torte, die keine Gelatine enthalten.
Bei der Herstellung einiger unserer Produkte verwenden wir Alkohol, weil dieser den Geschmack aromatischer abrundet. Dies wird in aller Regel von unseren Kunden auch gutgeheißen, schließlich sind wir alle ja schon damit verwöhnt, leckeren Speisen mit Alkohol eine letzte Verfeinerung zu geben. Dem kann sich auch unsere Conditorei nicht entziehen.
Gerne fügen wir im Anhang eine pdf-Datei mit einer Auflistung der Produkte bei, die Alkohol enthalten bzw. für deren Herstellung alkoholhaltige Aromen verwendet werden.

http://www.helal-gidalar.com/admin/dosyalar/helal-gidalar.com_3b89f36e3b.pdf
(http://www.helal-gidalar.com/admin/dosyalar/helal-gidalar.com_3b89f36e3b.pdf)
Wir verarbeiten in unseren Produkten ausschließlich pflanzliche Fette, die von uns verwendete Margarine besteht aus Sonnenblumenöl, Rüböl und Kokosfett. Die einzige Ausnahme bildet Butter, in den entsprechenden Produkten ist diese jedoch als Bestandteil in der Zutatenliste aufgeführt.
Wir hoffen, dass wir Ihre Fragestellung ausreichend beantworten konnten und würden uns freuen, wenn wir Sie zukünftig zu unseren zufriedenen Kunden zählen dürften. Dazu wünschen wir Ihnen und Ihren Gästen weiterhin viel Freude und Genuss beim Verzehr unserer Produkte.
Mit freundlichen Grüßen
Conditorei
Coppenrath & Wiese
i.A. Stefan Menkhaus
Qualitätssicherung
Tanja Schmidt
-Qualitätssicherung -
Conditorei Coppenrath & Wiese GmbH & Co. KG
Hansastraße 10, D - 49497 Mettingen
Tel.: +49 5452 910-9520, Fax: +49 5452 910-70 9520
tschmidt@coppenrath-wiese.de (https://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi/mail/new?CUSTOMERNO=39870720&t=de847226070.1254228635.49dcacf2&to=tschmidt%40coppenrath-wiese.de)
www.coppenrath-wiese.de (https://service.gmx.net/de/cgi/derefer?TYPE=3&DEST=http%3A%2F%2Fwww.coppenrath-wiese.de)

K36
25.06.2012, 15:35
Sehr geehrte/r Kunde/Kundin,

wir bedanken uns für die freundliche Zuschrift und Ihr Interesse an unseren
Produkten, selbstverständlich beantworten wir gerne Ihre Anfrage.

Grundsätzlich deklarieren wir alle Inhaltsstoffe unserer Produkte in der
jeweiligen Zutatenliste, dort finden Sie auch die von uns verwendeten
tierischen Bestandteile (Milch- und Milchprodukte wie Sahne, Frischkäse,
Joghurt, etc. oder auch Vollei etc.) vollständig aufgelistet.

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir bei der Herstellung unserer Produkte
keine Hilfsstoffe tierischen Ursprungs verwenden. Das Fett, mit dem wir
unsere Backbleche einfetten wird aus Pflanzenfett gewonnen. Auch die
Klebstoffe, die wir für unsere Verpackungsmaterialien verwenden enthalten
keine tierischen Bestandteile.

Die Gelatine oder Speisegelatine, die wir in unseren Torten verarbeiten,
wird zu 100% aus sauer aufgeschlossenen Schweineschwarten hergestellt.
Dabei werden die Schwarten einen Tag lang mit Säure behandelt und die
entstandenen Salze ausgewaschen. Anschließend wird mit immer heißerem
Wasser die Gelatine ausgeschmolzen.

Letztlich ist Gelatine ein praktisch reines, tierisches Eiweiß mit hoher
Gelierkraft und breitem Anwendungsbereich. Wir setzen Gelatine ein, um der
Sahne eine cremigere Konsistenz und größere Standfestigkeit zu verleihen.

Bei der Herstellung einiger unserer Produkte verwenden wir Alkohol, weil
dieser den Geschmack aromatischer abrundet. Dies wird in aller Regel von
unseren Kunden auch gutgeheißen, schließlich sind wir alle ja schon damit
verwöhnt, leckeren Speisen mit Alkohol eine letzte Verfeinerung zu geben.
Dem kann sich auch unsere Conditorei nicht entziehen.

Gerne legen wir diesem Schreiben eine Auflistung der Produkte bei, die
Alkohol enthalten bzw. für deren Herstellung alkoholhaltige Aromen
verwendet werden. Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf aufmerksam
machen, dass der Stand unserer Angaben ausschließlich dem (in der Fußzeile)
angegebenen Datum entspricht.

Einer Veröffentlichung dieser Angaben stehen wir dennoch eher skeptisch
gegenüber, da sich stets das Problem der Pflege und Aktualisierung der
publizierten Daten stellt.

So wird in unserer Produktentwicklung immer intensiv an neuen Produkten
gearbeitet und leider müssen wir auch von Zeit zu Zeit liebgewonnene
Produkte aus dem Sortiment nehmen. Die Ihnen zur Verfügung gestellten
Informationen sind somit eventuell bald schon veraltet und es wäre nicht
von Vorteil, diese ohne die Möglichkeit einer Aktualisierung längerfristig
Dritten zugänglich zu machen.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragestellung ausreichend beantworten konnten und
würden uns freuen, wenn wir Sie zukünftig zu unseren zufriedenen Kunden
zählen dürften. Dazu wünschen wir Ihnen weiterhin viel Freude und Genuss
beim Verzehr unserer Produkte.

(See attached file: CCWListe_12-11.pdf)

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Pamela Kleine
-Qualitätssicherung-
____________________________________________
Conditorei Coppenrath & Wiese GmbH & Co. KG
Hansastrasse 10 D-49497 Mettingen
Tel.05452 / 910 9532
Fax 05452 / 91070 9532
pkleine@coppenrath-wiese.de (mhtml:{735B9D11-8B9C-484E-9335-24D368F1C6DB}mid://00000053/!x-usc:mailto:pkleine@coppenrath-wiese.de)
www.coppenrath-wiese.de (mhtml:{735B9D11-8B9C-484E-9335-24D368F1C6DB}mid://00000053/!x-usc:http://www.coppenrath-wiese.de/)

Der Inhalt dieser e-Mail ist ausschließlich für den bezeichneten Adressaten
bestimmt. Wenn Sie nicht der vorgesehene Adressat dieser e-Mail oder dessen
Vertreter sein sollten, so beachten Sie bitte, dass jede Form der
Kenntnisnahme, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des
Inhalts dieser e- Mail unzulässig ist. Wir bitten Sie, sich in diesem Fall
mit dem Absender der e-Mail in Verbindung zu setzen.

-----------------------------------------------------------------------

CONDITOREI COPPENRATH & WIESE GMBH & CO. KG

HAUPTVERWALTUNG / HEAD OFFICE
Zum Attersee 2, D-49076 Osnabrück, Tel.: +49 541 9162-0 - Fax: +49 541 9162-355

EINKAUF/PRODUKTION / PURCHASE DEPT./PRODUCTION
Hansastraße 10, D-49497 Mettingen, Tel.: +49 5452 910-0 - Fax: +49 5452 910-5555

Amtsgericht Osnabrück HRA 7370

KOMPLEMENTÄRIN
Coppenrath & Wiese Beteiligungsgesellschaft mbH, Osnabrück
Amtsgericht Osnabrück HRB 21095

GESCHÄFTSFÜHRER / MANAGING DIRECTORS
Martin Möllmann, Andreas Wallmeier

Webmaster
20.07.2012, 10:56
Sehr geehrte Frau xxxx

wir bedanken uns für die freundliche Zuschrift und Ihr Interesse an unseren Produkten,

selbstverständlich beantworten wir gerne Ihre Anfrage.

Die Gelatine, die wir in unseren Torten verarbeiten, wird zu 100% aus sauer aufgeschlossenen

Schweineschwarten hergestellt. Dabei werden die Schwarten einen Tag lang mit Säure behandelt und

die entstandenen Salze ausgewaschen. Anschließend wird mit immer heißerem Wasser die Gelatine

ausgeschmolzen. Letztlich ist Gelatine ein praktisch reines, tierisches Eiweiß mit hoher

Gelierkraft und breitem Anwendungsbereich. Wir setzen Gelatine ein, um der Sahne eine cremigere

Konsistenz und größere Standfestigkeit zu verleihen.
Der Ersatz von Gelatine durch andere Stoffe, beispielsweise Verdickungsmittel, ist nicht möglich,

ohne dass Beeinträchtigungen im Geschmack oder der Qualität auftreten. Die Gelatine ist hier allen

anderen Zusätzen weitaus überlegen und hat aus diesem Grund auch uralte Tradition in der gesamten

Lebensmittelbranche, insbesondere bei den Conditoren.

Die Mono- und Diglyceride (Emulgator) die wir in unseren Produkten verarbeiten, werden

ausschließlich aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt.

Wo wir für unsere Produkte Speisegelatine verwenden, ist dies auf der Verpackung deklariert. Sie

können sich also bei Ihrer Auswahl an der Zutatenliste orientieren; in unserem Sortiment gibt es

auch eine Auswahl von Backkuchen und Frühstücksprodukten, sowie die Sacher-Torte, die keine

Gelatine enthalten.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragestellung ausreichend beantworten konnten und würden uns freuen, wenn

wir Sie zukünftig zu unseren zufriedenen Kunden zählen dürften. Dazu wünschen wir Ihnen und Ihren

Gästen weiterhin viel Freude und Genuss beim Verzehr unserer Produkte.

Mit freundlichen Grüßen

Conditorei
Coppenrath & Wiese


i.A. Jürgen Ahlers
Leiter Qualitätssicherung

Webmaster
31.07.2013, 14:46
> Date: Tue, 16 Apr 2013 11:07:14 +0200
>
>
> Sehr geehrte ,
>
> wir danken Ihnen für Ihre freundliche Zuschrift und beantworten
> selbstverständlich gerne die Anfrage.
>
> Vorab möchten wir Ihnen versichern, dass keins unserer Frühstücksprodukte
> Bestandteile vom Schwein enthalten.
> Zu Ihrer Information möchten wir Ihnen mitteilen, dass nicht
> Schweineborsten oder Federn als Zutat in Brötchen/Brot Verwendung finden,
> wie in den Medien vielfach dargestellt, sondern das daraus gewonnen
> Cystein, welches inzwischen auch künstlich hergestellt wird. Der
> Zusatzstoff E920 oder Cystein ist ein Eiweissbaustein, der auch im
> menschlichen Körper natürlich vorkommt, zum Beispiel in den Haaren oder
> Fingernägeln.
>
> Aber auch für Cystein können wir Ihnen bestätigen, dass es in unseren
> Produkten keine Anwendung findet.
>
> Grundsätzlich können wir Ihnen mitteilen, dass wir auf unseren Verpackungen
> alle verwendeten Rohstoffe deklarieren, so dass Sie sich in den
> entsprechenden Zutatenlisten auch hinreichend informieren können. Auf diese
> Weise können Sie direkt beim Einkauf die Zutatenliste prüfen und eine
> Auswahl treffen.
>
> Die Gelatine oder Speisegelatine, die wir in unseren Sahne-Torten und
> Desserts verarbeiten, wird zu 100% aus sauer aufgeschlossenen
> Schweineschwarten hergestellt. Dabei werden die Schwarten einen Tag lang
> mit Säure behandelt und die entstandenen Salze ausgewaschen. Anschließend
> wird mit immer heißerem Wasser die Gelatine ausgeschmolzen. Letztlich ist
> Gelatine ein praktisch reines, tierisches Eiweiß mit hoher Gelierkraft und
> breitem Anwendungsbereich. Wir setzen Gelatine ein, um der Sahne eine
> cremigere Konsistenz und größere Standfestigkeit zu verleihen.
>
> Wo wir für unsere Produkte Speisegelatine verwenden, ist dies auf der
> Verpackung deklariert. Sie können sich also bei Ihrer Auswahl an der
> Zutatenliste orientieren. Falls Sie gelatinefreie Produkte bevorzugen,
> können wir Ihnen neben der Sacher-Torte auch unsere Backkuchen (z.B. den
> “Altböhmischen Apfel-Walnuss-Kuchen“ oder den “Feinsten Kuchen - Käse“),
> die Kleinteile (z.B. Mini Berliner) und Strudel in verschiedenen
> Geschmacksrichtungen empfehlen; sowie unser Frühstückssortiment:
> fertiggebackene und conditorfrisch tiefgefrorene Brötchen oder
> Baguette-Brötchen, nur unter Verwendung klassischer Zutaten mit Mehl aus
> kontrolliertem Anbau hergestellt werden.
>
> Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir keine Gelatine zur Klärung verwenden.
> Wie oben beschrieben verwenden wir die Gelatine nur zur Stabilisierung der
> Sahne für unsere Torten und Desserts.
>
> Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Angaben dienen konnten. Für die
> Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin viel Freude und Genuss beim Verzehr
> unserer Produkte.
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
> i.A. Sarai Vazquez Lopez
> - Qualitätssicherung -

dilos_97
01.09.2014, 16:25
27.08.14

Sehr geehrte Frau Faslak,

wir bedanken uns für die freundliche Zuschrift und Ihr Interesse an unseren Produkten. Gerne beantworten wir Ihre Anfrage.

Vorab müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass unser Betrieb nicht nach Halal zertifiziert ist.

Seit jeher haben wir in unserer Conditorei, wie sonst auch im traditionellen Backhandwerk üblich, zur Stabilisierung unserer Sahne Schweinegelatine verwendet. Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir nach langen Versuchsreihen und intensiven Bemühungen ab dem 1. September 2013 die eingesetzte Schweingelatine durch Rindergelatine austauschen konnten.

Mit Hilfe der aufgedruckten Loskennzeichnung (Codierung), eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen, beginnend mit L… , können Sie bei jedem Produkt nachvollziehen wann es genau hergestellt wurde. Sie finden diese Daten auf der Oberseite der Verpackung neben dem Mindesthaltbarkeitsdatum.

Die Loskennzeichnung L3244M… gibt an, dass die Herstellung des Produktes am 1. September 2013 erfolgt ist. Die “3“ steht dabei für das Jahr 2013. Die “244“ ist der fortlaufende Tag im Kalenderjahr. Demnach sind alle Produkte, die eine Loskennzeichnung mit einer größeren Zahl als “3244“ aufgedruckt haben, nach dem 1. September 2013 produziert und enthalten somit Gelatine vom Rind.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragestellung ausreichend beantworten konnten und Sie zukünftig zu unseren zufriedenen Kunden zählen dürfen. Dazu wünschen wir Ihnen weiterhin viel Genuss beim Verzehr unserer Conditorwaren.

Mit freundlichen Grüßen

Conditorei Coppenrath & Wiese GmbH & Co. KG

SaYa
02.02.2016, 20:06
----------------------------------------------------------------
Conditorei Coppenrath & Wiese KG
Hansastraße 10, D - 49497 Mettingen
Tel.: +49 5452 910 9666
Fax.:+49 5452 910-5555
mailto: mrieskamp@coppenrath-wiese.de
http://www.coppenrath-wiese.de (http://www.coppenrath-wiese.de/)


-----------------------------------------------------------------------







07. Januar 2016

Sehr geehrter Kunde,

wir bedanken uns für die freundliche Zuschrift. Gerne beantworten wir Ihre Anfrage.

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir zur Herstellung unserer Sahne-Produkte ausschließlich Rindergelatine verwenden. Die Gelatine besteht aus Rinderspalt, einer kollagenhaltigen Mittelschicht der Rinderhaut. Diese enthält keine Fleischanhaftungen mehr. Knochen dienen bei der von uns eingesetzten Gelatine nicht als Ausgangsmaterial.

Die Rindergelatine wird mit einem alkalischen Verfahren gewonnen. Das heißt, dass die Rinderhaut mit verdünnter Lauge behandelt und das Rohmaterial ausgewaschen wird. Nach diesem Vorbereitungsprozess wird das Material erhitzt, um das Kollagen herauszulösen. Anschließend wird das Gelatineeiweiß aufkonzentriert, getrocknet und gemahlen.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragestellung ausreichend beantworten konnten und Sie zukünftig zu unseren zufriedenen Kunden zählen dürfen. Dazu wünschen wir Ihnen weiterhin viel Genuss beim Verzehr unserer Conditorwaren sowie alles Gute für das Jahr 2016.



Mit freundlichen Grüßen

Conditorei Coppenrath & Wiese KG

i. A. Monika Rieskamp
Kundenservice