Jump to content

Schweinefleisch und Gesundheit


Recommended Posts

Hallo,

Will mal zwei Geschichten erzählen zum Thema Schweinefleisch:

 

1. Geschichte: Ein Freund von mir bekam eines Tages so schlimme rheumatische Beschwerden,daß er nicht mehr seiner gewohnten Arbeit nachgehen konnte.Er ließ sich ärztlich behandeln durch Cortison,so daß er zumindest wieder arbeiten konnte.Eines Tages riet ihm ein Arzt (kein Moslem!) ,er solle auf Schweinfleisch verzichten.Zu meiner großen Überraschung hielt sich dieser Freund sogar an diesen Rat und siehe da: Sein Rheuma ist völlig weg! Er benötigt kein Cortison mehr! Hin und wieder kann mein Kumpel nicht widerstehen und ißt etwa eine Wurst,in der Schweinefleisch enthalten ist.Oft noch am gleichen Tag,spätestens nach drei Tagen bekommt er wieder rheumatische Probleme.Wenn er sich anschließend wieder brav hält,ist in drei Tagen wieder alles gut.

 

2. Geschichte: Ich hatte viele Jahre eine entzündliche Hautkrankheit: Die Haut wurde knallrot,näßte und juckte furchtbar.Es half nur eine Cortisonsalbe,sonst nichts.Da Cortison langfristig ungünstig ist,versuchte ich zahlreiche andere Salben,aber nichts half.Ein Dermatologe riet mir,"möglichst wenig tierisches Protein" zu mir zu nehmen.Aber ich glaubte dem Hautarzt nicht und behielt meine Hautkrankheit.

Vor 15 Jahren wurde ich Vegetarier.Ich hatte das Leid in den Augen der Tiere gesehen,die zum Schlachthof geführt wurden.Nach einiger Zeit bemerkte ich,daß ich seltener die Cortisonsalbe auftragen kann,ohne daß die Haut rebelliert.Später ging es völlig weg.Brauche schon lange kein Cortison mehr.

 

Bei meinem Freund ist es eindeutig: Es lag am Schweinefleisch!

Bei mir kann ich es nicht sagen: Liegt es nun daran,daß ich kein Schweinefleisch esse,oder liegt es daran,daß ich gar kein Fleisch esse?

(kein Fleisch,kein Fisch,nichts was daraus gemacht wird)

 

In der Medizin bekannt ist aber,daß sich besonders das Fett vom Schwein ungünstig bei entzündlichen Erkrankungen auswirkt.

 

Ach ja: Falls jemand fragt,warum Christen Schweinfleisch essen:

Salopp ausgedrückt: Weil's der Paulus erlaubt hat.Im alten Testament stehen noch die Gebote mit den nicht erlaubten Tieren.

 

Ein nettes Grüßle

Euer Unglaub

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Mir ist aufgefallen,daß meine Geschichte noch nicht vollständig ist!

Ich hatte früher immer wieder auch Gelenkprobleme.Wenn ich eine sanfte Gymnastik gemacht habe,hat es sich meistens wieder gegeben.Einmal freilich hatte ich ein ganz dickes Knie,das tat dann ordentlich weh.Ein Arzt meinte,das sei "Abnützung"."Abnützung" bei einem 20jährigen Mann?

 

Seit ich nichts mehr esse,was von getöteten Tieren stammt,habe ich nie wieder Gelenksprobleme gehabt! Und die "Abnützung" ist wie ein Wunder verschwunden! :zwinker:

 

Liegt es nun am "kein Schweinefleisch" oder am "gar kein Fleisch"?

Ehrliche Antwort: Kann ich nicht mit Sicherheit sagen!

 

Ein nettes Grüßle

vom Unglaub

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Liegt es nun am "kein Schweinefleisch" oder am "gar kein Fleisch"?

Ehrliche Antwort: Kann ich nicht mit Sicherheit sagen!

 

Es gibt eine einfache Möglichkeit,dies festzustellen Unglaub!

Einfach die im Islam erlaubten Fleischarten essen und schauen,ob Deine Beschwerden wieder kommen! :-D

Für die Wissenschaft sollte einem kein Opfer zu hoch sein..

Dann kannst Du es uns ja berichten.:-D

 

Gruß vom Mister Pi

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Liegt es nun am "kein Schweinefleisch" oder am "gar kein Fleisch"?

Ehrliche Antwort: Kann ich nicht mit Sicherheit sagen!

 

Es gibt eine einfache Möglichkeit,dies festzustellen Unglaub!

Einfach die im Islam erlaubten Fleischarten essen und schauen,ob Deine Beschwerden wieder kommen! :-D

Für die Wissenschaft sollte einem kein Opfer zu hoch sein..

Dann kannst Du es uns ja berichten.:-D

 

 

Dass das Schweinefleisch ungesund ist, ist allgemein bekannt (Stichwort: Homotoxikologie des Schweinefleiches/Dr. med. Hans Heinrich Reckeweg)

 

Aber auch die im Islam erlaubten Fleischarten sollte man nicht viel davon essen, es würde reichen wenn man einmal in der Woche Fleisch isst und eher es durch pflanzliches Eiweis ersetzt, vorallem heutezutage, wo Massentierhaltung verbreitet ist. Als Muslim sollte man allgemein nicht viel essen. Viel Essen ist sowieso ungesund.;)

 

http://www.misawa.de/cgi-bin/sbb/sbb.cgi?&a=show&forum=184&show=25

 

 

Liebe Grüsse

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...