Jump to content

ist kefir helal oder haram


Recommended Posts

:selam:

 

ich habe folgendes problem.

ich habe seit jahren ein problem mit meinem blähbauch(peinlich :).

irgendwann hab ich von einer bekannten gehört, dass kefir die darmbakterien regenerieren und auf diese weise vielleicht dem blähbauch ein ende bereiten.

also habe ich Kefir aus dem internet bestellt, und im nachhienein erfahren, dass kefir alkohol enthält und die bestellung wieder zurückgeschickt.

 

ist es denn haram... oder was ???

 

 

vielleicht weiss da jemand rat

Link to comment
Share on other sites

S.a. Schwester,

 

der Alkoholgehalt in Kefir ist von der Schöpfung aus enthalten wie der Alkoholgehalt in der Banane, Apfel, Kartoffel etc.

 

Von daher würde für mich persönlich kein Bedenken bestehen.

 

Aber es gibt ja Brüder und Schwester die so eine große Takwa (masallah) haben die das als Haram einstufen. Das muss man auch danebenstellen. Also habe ich hier nur meine eigene Meinung widergegeben.

 

Hier noch ein interesannter Bericht aus dem Netz.

----------------------------------------------------------------

 

 

Warum enthalten auch gesunde Lebensmittel Alkohol ?

 

 

Alkohol in Lebensmitteln - ein Thema, das immer mehr Eltern interessiert. Viele Mütter fragen sich: Ist der sogar in gesunden Lebensmitteln vorkommende natürliche Alkohol für Kinder gefährlich? Für uns Grund genug, dieser Frage einmal nachzugehen. Wir sprachen mit Prof. Dr. Joseph Keul, Ärztlicher Direktor der Abteilung für Prävention, Rehabilitation und Sportmedizin am Klinikum der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg

 

Brot, Bananen, Apfelsaft oder zum Beispiel Kuchen, Lebensmittel, die bei vielen Menschen, insbesondere auch bei Kindern, hoch im Kurs stehen und oft täglich auf dem Speiseplan. Sind diese Lebensmittel gefährlich?

Prof. Dr. Joseph Keul: Viele gesunde Lebensmittel enthalten entweder aus natürlichen Gründen, zum Beispiel durch Alkoholentstehung während der Reifung oder Zubereitung, oder aufgrund der Zugabe von alkoholhaltigen Substanzen, gewisse Mengen an Alkohol. Die mit gesunden Lebensmitteln wie Brot, Bananen oder Traubensaft aufgenommene Alkoholmenge ist so niedrig, daß sie sowohl für Kinder als auch für Erwachsene absolut ungefährlich ist.

Wie entsteht denn der Alkohol in natürlichen, gesunden Lebensmitteln wie Brot, Bananen oder Apfelsaft? Prof. Dr. Joseph Keul: Alkohol entsteht einmal durch die alkoholische Gärung. Diese findet bereits im frischen Obst oder nach Abfüllung durch Einwirkung von Hefen auf den Fruchtzucker statt. Entsprechend finden sich im Obst, zum Beispiel bei vollreifen Bananen, 6 Gramm Alkohol pro kg, oder in Fruchtsäften und anderen Obstprodukten Alkohol. Natürliche Obstsäfte enthalten bis zu 3 Gramm Alkohol pro Liter, Traubensaft sogar bis zu 10 Gramm Alkohol pro Liter. Auch bei der Brotherstellung kann Alkohol entstehen. Zum Beispiel bei der Teiglockerung durch Hefen. Normales Mischbrot enthält zwischen zwei bis vier Gramm Alkohol pro kg. Und natürlich entstehen gewisse Mengen an Alkohol bei der Milchsäuregärung. Deshalb enthalten auch Sauerteigbrot, Sauerkraut oder Kefir Alkohol. Spuren von Alkohol werden auch als Trägersubstanz bei der Herstellung von Aromen verwendet.

 

Lebensmittel Alkohol Alkohol g/Liter bzw. g/kg (mg) pro Portion

 

Traubensaft ~ 4,0 g/l 800 mg

Apfelsaft ~ 2,0 g/l 400 mg

Grapefruit ~ 1,0 g/kg 200 mg

Weißbrot ~ 2,0 g/kg 100 mg

Roggenbrot ~ 3,0 g/kg 150 mg

Kefir ~ 5,0 g/kg 1000 mg

Sauerkraut ~ 5,0 g/kg 1000 mg

 

Warum ist Alkohol in diesen Mengen selbst für Kinder ungefährlich?

 

Prof. Dr. Joseph Keul: Der Ernährungsbericht 1996 der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e.V., Frankfurt, stellt fest, daß Kinder im Alter zwischen vier und dreizehn Jahren durchschnittlich 0,2 Prozent der Gesamtkalorien über Alkohol zuführen; diese Alkoholmenge wird hauptsächlich durch den natürlichen Alkoholgehalt in den zweifelsfrei gesunden Lebensmitteln wie Bananen, Brot oder Apfelsaft aufgenommen. In der gesamten Literatur der Kinderheilkunde ist kein Fall bekannt, bei der über diese Lebensmittel aufgenomme Alkoholmenge eine gesundheitliche Schädigung aufgetreten ist. Deshalb ist es weiterhin richtig, daß ein vermehrter Konsum dieser kohlenhydratreichen Lebensmittel empfohlen wird, sowohl Kindern als auch Erwachsenen. Übrigens produziert der menschliche Körper durch den Stoffwechsel selbst gewisse Mengen an Alkohol.

Findet durch den vermehrten Verzehr dieser alkoholhaltigen Lebensmittel eine Gewöhnung an Alkohol statt? Prof. Dr. Joseph Keul: Die Annahme, daß durch den Verzehr von Lebensmitteln mit alkoholischem Geruch oder Geschmack im Kindesalter eine Gewöhnung an höherprozentige Alkoholika im späteren Leben erleichtert wird, ist nicht belegbar. Diesen Zusammenhang gibt es zwar für alkoholische Getränke wie Bier, Wein oder Schnaps, nicht aber für Lebensmittel, die nur einen sehr geringen Alkoholgehalt aufweisen. Die Schwelle für die Alkoholwahrnehmung im Gebäck wird je nach Zubereitung zwischen drei und sieben Gramm pro Liter bzw. kg angesetzt. Bei allen Lebensmitteln, die weniger Alkohol enthalten, ist der Alkohol nicht wahrnehmbar. Eine Gewöhnung und jede Art einer gesundheitlichen Gefährdung ist hierdurch somit ausgeschlossen.

________________________________________

http://www.gesundheit-aktuell.de/no_cache/news-singleansicht/artikel/warum-enthalten-auch-gesunde-lebensmittel-alkohol.html?cHash=fcb1ff04d4&sword_list%5B0%5D=alkohol&sword_list%5B1%5D=lebensmittel

Link to comment
Share on other sites

vielleicht weiss da jemand rat

 

Selam Schwester!

 

Sorry, leider nur auf türkisch. Falls jemand auf Deutsch benötigt, bitte Bescheid geben.

 

Allah´dan ümit kesilmez. Allahin yarattigi sifali bitkilerden insallah sende istifade edersin.

 

Gazi keser:

Bagirsak gazi:

Bir kahve Fincani limon suyuna bir corba kasigi saf zeytinyagi koyup karistirlir. Sabah kahvaltisinda icilir.

 

Kimyon (Carum Carvi)- Gazin Kökünü keser, Bagirsak kurtlarini döker.

Kaynatilir suyu ile yüz yikanirsa, yüze güzellik verir.

Az az yenilirse yaralari iyilestirir.

Sirke ile kaynatilir, Buruna cekilirse, kanamsini keser.

 

Gaz yapmaya karsidir

Portakal: (Citrus Aurantium)

Yapragi cignenirse, agiz kokusunu güzellestirir. Sarmisak, sogan kokusunu giderir.

Cicegi koklanirsa, kalbe kuvvet verir.

Gaz yapan maddeleri izale eder.

 

Gazi giderir

 

1. Sedefotu (Ruta Graveolens) tohumunu yutmak, gazlari imha eder

2. Anason (Pimpinella anisum, Pimpinella saxifraga) kaynatilir, bardak bardal icilir. Idrari da söktürür

3. Ihlamur kaynatilir, icilir ve devam edilir

4. Mendek kaynatilir, icilir

5. kekik (Thymus serpyllum, Thymus vulgaris) kullanilmali. Kekik bol yemek yediri. Mideyi bagirsaklari balgamdan temizler.

Yemekler kekikle pisirilirse ayri bir lezzet verir.

6. Cemen .......50

Sarmisak.....50

Kakula.........50

Macun haline getirlip birer KasIk yutmak, gazi söker

 

7. Dereotu (Anethum graveolens) yenilmelidir. Bagirsaklarda olusan gazi giderir

8. Kimyon alinmalidir

9. Sarmisak yemek, gaz olusumunu önler

 

Rezene: Gazlari söker

 

 

Allah Sifa nasib eylesin

Link to comment
Share on other sites

danke euch für die tips...

 

aber yilmaz woher hast du die rezepte, gibt es da eine internetseite, und vor allem gibt es da erfahrungsberichte, dass es wirklich was bringt. werd ich ausprobieren, insaallah wirds helfen.obwohll ausprobiert hab ich etliches....

 

neyse ne demis allahu teala...

allahin rahmetinden ümidini kesmiceksin...oder so ähnlich

 

Link to comment
Share on other sites

danke euch für die tips...

 

aber yilmaz woher hast du die rezepte, gibt es da eine internetseite, und vor allem gibt es da erfahrungsberichte, dass es wirklich was bringt. werd ich ausprobieren, insaallah wirds helfen.obwohll ausprobiert hab ich etliches....

 

neyse ne demis allahu teala...

allahin rahmetinden ümidini kesmiceksin...oder so ähnlich

 

 

Selam Schwester,

Erfahrungsberichte sind nicht immer auf jeden Menschen gleichwertig anzusetzen.

Ich habe selbst vor Jahren in meiner familären Umgebung einen ganz jungen Menschen dem Krebs

zum Opfer fallen erlebt. Das war wie eine nationale Tragödie hier in Wien, wurde 2 seitig in der poulärsten Zeitung abgedruckt,

Krebsforscher aus den Staaten haben ihre Erfahrungsberichte zur Verfügung gestellt und

mitgearbeitet - ohne Erfolg! Noch niemand

hat so einen jungen soviele Jahre, die Blüte seiner Kindheit dagegen unter solchen Umständen dagegen

kämpfen sehen. Keine Medizin, keine Technik, selbst wenn die gesamte Welt dazugekommen wäre,

niemand hat was machen können

- seine Zeit war gekommen. Allah rahmet eylesin, Sabi nur icinde yatsin.

 

Was ich damit sagen will Schwester, jede Heilung ist von Allah.

Medikamente und dergleichen sind jeweils nur ein Sebeb, auf dem Weg zum Ergebnis.

 

Sükür sei Allah, ich selbst verwende keine Medikamente - Wenn es mal sein muß lass

ich mir von meiner Mama etwas aus der Medizinküche der "eski-insan" herzaubern, bitte Allah

um Genesung und mache Dua, nehme sie ein. Bisher IMMER mit Ergebnis, Allah sei Sükür, Ihm habe

ich diese Worte zu verdanken.

 

Noch etwas:

Die heute erhältlichen Medikamente sind die "evolutionierten" und im Labor potenzierten, z. Teil

synthetischen Mitteln haben ihren Ursprung aus der Medizin dieser "Eski-Insan". Nur

wurden sie rationiert und verpackt und handelsgerecht im Vertrieb an Apotheken verteilt. Und sind

halt für aktuelle Konsumgewöhnte Menschen auch bequemer. Ich habe

kein problem damit, hat sicher auch seine Daseinsberechtigung. Aber eine Anwendung dieser

kommt für mich nur dann in Frage, wenn die Mittel nicht helfen (würden), also als

alternativen Versuch.

 

Möge Dir Allah Genesung Deiner Leiden ermöglichen Insallah!

 

BTW: Wegen Eski-Kafa. Sieh Dich um in der Welt! Wie modern und fortgeschritten sie doch sind. Sogar so sehr das sie gar nicht mal erkennen können auf ihrem hohen Roß, dass sie mit rasender Geschwindigkeit, sich dem Djahilie-Zeitalter zurückbewegen (Kinder in Mültonnen kontra Kinder im Sand verbuddeln damals, uvm).

Sind das die die Leute die mich als überholungsbedürftig sehen ...? Ich lasse sie einfach in ihrem Mißglauben, denn andernfalls wären sie noch mehr unglücklicher, wenn sie erkennen würden dass sie ihren letzten Sargnagel an Material verpflichtet haben, dass sie meist nicht erhalten und schon gar nicht mit"nehmen" können...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...