Jump to content
Qries Qries Qries Qries Qries Qries

Recommended Posts

  • Replies 93
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Zu deiner Ausbildung. Du interessierst dich doch für Autos, informier dich doch mal auf den Seiten von Autoherstellern, was da so an Ausbildungen angeboten wird und schreib eine Initiativbewerbung. Die Personalen sind immer beeindruckt wenn jemand selbst Initiative ergreift und nicht erst auf Stellenangebote reagiert wird.

 

Für Autos interessiere ich mich nicht. ;)

Link to comment
Share on other sites

 

Allah oder Gott hat Menschen erschaffen wenn man daran glaubt, aber

bestimmt hat er sie nicht Nationalitäten zugeordnet. Deine Nationalität ist

Zufall.

 

 

Wenn die Völker Zufall sind. Dann ist doch alles Zufall nach deinem Denkschema. Für uns MUslime gibt es Al Qadar und Al Qada. Wenn wir anders denken in diesem Fall z.B. ist es auch Zufall, anders zu sein wäre auch Zufall nach deinem Raster. Kurzgefasst, nimms net persönlich; keine Hingabe sondern Aufstand.

 

LG

Edited by Sunnit
Link to comment
Share on other sites

 

Für Autos interessiere ich mich nicht.

 

Zu deiner AUsbildung bezogen, mach das was du gerne willst. Wenn du überlegst, dass der Prophet selber sogar gearbeitet hat und viele Propheten Schaafshirten waren, dann ist deine Arbeit mit dieser inneren Absicht eine "Sunna" und eine Ibadah. ALLAH schaut auf dein inneres vergiss nicht.

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Völker Zufall sind. Dann ist doch alles Zufall nach deinem Denkschema. Für uns MUslime gibt es Al Qadar und Al Qada.

 

LG

 

Hallo Sunnit,

 

Ich seh das eben nach Zahlen. Das osmanische Reich fand seinen Anfang 1299, die Türkei ist seit 1876 aufgezeichnet. 609 hatte Mohammed die ersten Visionen, 622 begann die islamische Zeitrechnung. Und ich folge keinen Schemata, sondern Schriften die nur schwer widerlegbar sind.

Göttlicher Wille und Bestimmung, also Al Qadar und Al Qada bedeutet doch für dich als Muslim erschaffen worden zu sein, oder nicht? Wenn du sagst das ist kein Zufall nach deinem Glauben kann ich das nachvollziehen. Was aber hat die Nationalität damit zu tun? Das kann ich nicht nachvollziehen.

Ich meine Allah saß doch bestimmt bei der Schöpfung nicht da und sagte: So! Du wirst Türke, du wirst Marokkaner, du wirst Perser, and so on? Ihr seid doch Geschwister im Glauben und nicht Geschwister in der Nationalität. Das widerspricht sich doch.

 

Ich schrieb übrigens nicht das Völker Zufall sind, sondern die Angehörigkeit durch Geburt. Oder konntest du dir aussuchen in welchem Land du geboren wirst?

 

Grüßle

galama

Link to comment
Share on other sites

 

Ich seh das eben nach Zahlen. Das osmanische Reich fand seinen Anfang 1299,

die Türkei ist seit 1876 aufgezeichnet. 609 hatte Mohammed die ersten Visionen,

622 begann die islamische Zeitrechnung. Und ich folge keinen Schemata, sondern

Schriften die nur schwer widerlegbar sind.

 

 

Ja, wie du es auch zu sehen magst. Wir kennen Gott anders bzw. Schicksal hat für uns eine tiefe Bedeutung.

 

 

Göttlicher Wille und Bestimmung, also Al Qadar und Al Qada bedeutet doch für

dich als Muslim erschaffen worden zu sein, oder nicht?

 

Nein, alle Handlungen die gemacht werden durch die Menschen. Und alle Bewegungen, die im Universum geschehen. Die ANzahl der Regentropfen und der Fall eines Tropfens auf ein winzige unsichtbare Fläche. Die Bewegung der Elektronen und der kleinsten Teilchen und ihre Orte. Die Zukunft Vergangenheit und die Gegenwart ist vorauswissen Gottes und die Umsetzung dessen erfolgt durch seinen Willen und seiner Allmacht. Die Völker und die Gruppierungen geschiehen durch Menschenhand, jedoch im Vorauswissen Gottes und durch die Umsetzung dessen.

 

Zu der Erschaffung ist folgendes zu sagen,alles hat GOTT erschaffen. Die Völker entstehen auch durch die Erschaffung Gottes. Alle unsere Handlungen erschafft Gott. Die Handlung, die vor einer Minute nicht da gewesen ist, wird durch uns geleitet und frei entschieden, jedoch durch GOTT erschaffen.

Edited by Sunnit
Link to comment
Share on other sites

Bestes Beispiel ist Thilo S.

Bei solchen Leuten kommt mir das kotzen und dies bewirkt auch, dass ich nicht als “Beamter“ tätig werden will.

Natürlich will ich arbeiten, aber nicht als staatlicher “Beamter“...

Meine Abneigung betrifft nur Politik und nicht alle deutschen Bürger.

 

Soweit ich weiß, gibt es keine Partei, dir mir zusagt. Ist auch ok.

Aber SPD/NPD sind spezialfälle, die so mich betreffen.

Würdest du jemanden helfen der gegen dich ist?

 

sarrazin dient bestimmt nicht als Beispiel für Deutschland. Ich hoffe du hast die deutsche Presse und die Meinungen zu ihm verfolgt und nicht nur den Fokus auf ein paar Anhänger gerichtet. Sonst würdest du nämlich genau dasselbe tun wie er, du wärst unfähig zu differenzieren. Du assoziierst Sarrazin mit dem Beamtentum? Du musst noch viel lernen. Staatliche Beamte sind auch Lehrer zum Beispiel. Du verwechselst so ziemlich alles was man verwechseln kann.

Ich bin kein SPD Wähler, aber nochmal an dich die Frage: was genau missfällt dir an der SPD?

Soweit ich weiß, gibt es keine Partei, dir mir zusagt. Ist auch ok.

Nein das ist nicht ok. Ich könnte in keinem Land leben an dem mir die gesamte Politik missfällt. Ich würde auswandern.

Wie kommst du dazu SPD und NPD in einem Atemzug zu nennen? Und was ist mit den anderen Parteien? Grüne, Piraten (ich z.B.) CDU, CSU, FDP? Was ist damit?

Ich bin jetzt wirklich interessiert. Du scherst die gesamte deutsche Politik über einen Kamm und das ist genau das was einige Muslime dem deutschen Staat vorwerfen. Die Unfähigkeit zu differenzieren. Denk mal drüber nach.

Und ich geb dir einen jugendarbeitstechnischen Rat: es ist gut wenn du dich zu deiner Religion bekennst, sie als Leitfaden für dein Leben nutzt. Die Religion ist in erster Linie für dich da, nicht du für die Religion.

Link to comment
Share on other sites

Ja, wie du es auch zu sehen magst. Wir kennen Gott anders bzw. Schicksal hat für uns eine tiefe Bedeutung.

 

Demnach wusste Allah damals schon das es Hakans Schicksal ist heute türkischer Nationalangehörigkeit zu sein? Wenn du mit Schicksal muslimischen Glaubens meinst kann ich das noch nachvollziehen. Aber gut, jeder soll seine Meinung haben.

 

Grüßle

galama

Link to comment
Share on other sites

 

Demnach wusste Allah damals schon das es Hakans Schicksal ist heute

türkischer Nationalangehörigkeit zu sein? Wenn du mit Schicksal muslimischen

Glaubens meinst kann ich das noch nachvollziehen. Aber gut, jeder soll seine

Meinung haben.

 

 

Ist ja auch dein Recht.

Link to comment
Share on other sites

FDP mag ich garnicht, auch wenn Sie mir in keiner Weise schaden.

Die wissen nicht was Politik ist und schaden eigentlich nur Deutschland.

 

Die Piraten sind Träumer meiner Meinung nach.

Natürlich wäre es schön, wenn diese an der Spitze wären, aber ist das gleiche wie bei der FDP.

Die haben keine Ahnung von Politik.

Link to comment
Share on other sites

Für Autos interessiere ich mich nicht. ;)

Warum hast du dann dieses Thema eröffnet?

Die Piraten sind Träumer meiner Meinung nach.

Natürlich wäre es schön, wenn diese an der Spitze wären, aber ist das gleiche wie bei der FDP.

Die haben keine Ahnung von Politik.

Du hast absolut keine Ahnung von was du sprichst, für was die FDP steht, oder hoffentlich bald stand, und für was die Piraten stehn :frown:

 

Du hast offensichtlich sehr viel Ahnung von Politik wenn du solche Aussagen triffst. das tut schon fast weh... .

Edited by galama
Link to comment
Share on other sites

Es gab einen sehr guten Politiker (Name vergessen), der dies gesagt hatte:

Der ISLAM ist ein Teil Deutschlands.

Sowelchen Politiker stimme ich natürlich zu.

Ja? Das war unser Bundespräsident, der sich auf unsere Kosten die Taschen vollgestopft hat und heute zurückgetreten ist! Nicht mitgekriegt??? :behammert:

Schöne Worte machen keinen guten Politiker aus, schon gar nicht wenn er unschönen Machenschaften frönt.

 

Die Diskussion ist beendet, die weiterzuführen wäre unfair von mir. Lerne über die Politik des Landes in dem du lebst. Und erst dann fälle Urteile.

Link to comment
Share on other sites

Oh man :) Meine Aussagen gegen deine Partei haben dich hart getroffen oder?

 

 

Aber jeder hat seine eigene Meinung...

Du tust mir schon fast leid... wie kann man nur Piraten wählen... :D

 

Nein, aber dein Vergleich zur FDP. das muss man aber lesen wollen, oder eventuell verstehen :lachen:

Eine substantielle Antwort zum Thema Parteien wäre allerdings schön gewesen, naja...

 

Extrem amüsierte Grüße

 

galama:wink:

 

aber er war ein guter Politiker, er hat viel gute getan.

 

Was denn? Konkret?

Link to comment
Share on other sites

Noch was!

 

Wenn es verboten wäre sich als Türke zu fühlen in Deutschland,

warum ist dann in meiner Moschee eine Türkeiflagge?

 

darüber solltest laaaaange nachdenken;)

 

das ist nämlich die antwort auf die frage, warum viele natinalitäten in eine arabische, marokkanische usw moschee gehen aber kaum ein andere nationalität eine türkische moschee besucht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...