Jump to content

"Deutschländer - Würstchen" mit Helal Zertifikat?


Recommended Posts

:selam:

hmmm das brot ist also mit E-471 ?

also müssen wir glaube ich nur noch grünes essen und selbst gebackenes... mannnnn mannnn mannnn :-(

 

Bruder Kudsi klar kann man von einem Ehli-Kitap geschlachtetes fleisch essen, aber welches grosse schlachthof macht wohl eine religiöse schlachtung ? da läuft alles am fliesband... keine menschenhand berührt die kehle des tieres oder keiner spricht ein dua auf seine eigene religion... also bei fleisch finde ich sollte man nur von islamisch geschlachteten höfen oder metzgern kaufen...

 

mit gütesiegel etc. habe ich kein vertrauen...

vertrauen ist gut kontrolle aber besser...

Link to comment
Share on other sites

Darf ich das jetzt so verstehen, dass ich z.B. Geflügel oder Rinderhack aus deutschen Supermärkten kaufen und essen darf?

 

Wenn nein, so würde ich Fleisch bei Juden kaufen, sofern es keinen islamischen Schlachter gibt. Denn Juden schächten auch.

Link to comment
Share on other sites

S.A.

 

 

hmmm....der was so vielen Leuten den "Gammelfleisch" angedreht hat, ist doch womöglich (offiziell) auch Christ ??

 

Was die großen Schlachtanlagen angeht, habe ich als Kind schon mal gehört, dass im mindesten Fall auf dem Messer die Besmele eingraviert sein muß. Ich glaube auch nicht dass in der türkischen Industire darauf "Wert" gelegt wird.

Längst haben diese voll guten Speisen der Türken mittlerweile einen "Industriellen Geschmacksstandrad" erhalten, wo ich mir aus sicheren Quellen sicher bin, dass das Fleisch aus Istanbul (undzwar aus unbekannten Quellen) abgepackt zu "moderaten Preisen" geliefert wird.

(--> in den besten Hotels)

 

Achtet darauf, ihr werdest es feststellen :(

 

 

Wenn das Brot bei McDonalds nicht E471 enthalten würde (das Brot wird möglicherweise in Ö anders gebacken), ist es trotzdem Helal einen BigMäc zu futtern? Denn wenn das Brot paßt, hackt letztenendes doch das Fleisch selbst als *nicht helal, oder?

 

A.S.

Link to comment
Share on other sites

S.A.

 

Besmele auf dem Schlachtmesser eingravieren? Keine schlechte Idee! Wie wäre es, wenn auch deutsche Betriebe auf ihre Bolzen die Besmele eingravieren?

 

Leider wird der Niyet in Richtung wirtschaftliche Interessen gehen, als dass wir Helal Ware bekommen :(

 

Wenn wir es ganz genau nehmen, ist es denn nicht so, dass Tier nicht Helal ist, wenn es mit Tiermehl gefüttert und gegen seine Natur hormonell behandelt wird?

 

A.S

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Die Thora und Bibel sind nie geändert worden mann hat Fragmente entdeckt siehe die Schriftrollen von Qumran da hatte man den Vergleich. Fatih
Link to comment
Share on other sites

@ Erkan

 

"Die Thora und Bibel sind nie geändert.."

 

soll das ein Scherz sein? hä?

 

Die Christen geben doch selbst zu das die Bibel zich mal geändert worden ist. Es ist keine Scheintheorie von irgendwelchen Moslems sonder eine Tatsache die die Welt auch akzeptiert.

 

Ich kann dir mal einen 30 Seitig langen Text schicken wo es sehr sehr viele uneinstimmigkeiten bestehen.

 

Aber unsere Absicht ist es ja nicht die Bibel und die Christen schlecht zu machen...

 

Selim

Link to comment
Share on other sites

@Selim und MeRyEm

Das die Bibel von Christen geändert wurde ist falsch - die jüdisch-christliche Geschichte ist der beste Beweis dagegen.

Denn der größte Teil der Bibel - das alte Testament ist jüdischen Urspruings und Unterschiede würden auffallen wenn man den jüdische Tanach mit den entsprechenden Büchern des christlichen alten Testaments vergleicht. Sie sind jedoch identisch. Oder die Funde - zum Beispiel in Qumram das vorchristlichen Ursprungs ist. Wie hätten die Christen das ändern können? Jesus hat wie ja auch im Koran steht die Thora bestätigt - und wenn sie in der vor-christlichen Zeit identisch war mit der heutigen Bibel, dann kann man sogar den Koran als zusätzlichen Beweis aus der islamischen Welt aufführen das das Alte Testament auf alle Fälle stimmen muß.

 

Beim neuen Testament spricht auch die Geschichte dagegen. Das Christentum hat sich so schnell ausgebreitet, dass es unmöglich war das Neue Testament zu fälschen. Zu viele identische Versionen der Briefe und Evangelien waren frühzeitig im Umlauf, was letztendlich dafür gesorgt hat das die christlichen Bibel sich vielleicht in den Umfang oder Einteilung der Bücher unterscheiden, nicht aber im Inhalt und noch weniger in den Aussagen. Denn es gab nie eine obere christliche Institution die eine so große Macht gehabt hätte eine Änderung durchzuführen - warum auch? Warum sollten gläubige Menschen so etwas tun?

 

Es gibt eher ein anderes Problem, was aber ein islamisches ist und kein christlich-jüdisches: Der Koran bestätigt die Thora und sogar die Evangelien, wiederspricht ihnen jedoch vom Inhalt. Selbst die Propheten sind andere, einige wie Mirjam fehlen zum Beispiel im Koran. Andere wie David oder Salomon sollen plötzlich Propheten sein, obwohl sie laut Bibel ganz sicher keine sind.

Diese Unterschiede werden immer mit dem Argument "die anderen - meistens heist es die Christen - hätten die Bibel gefälscht" beantwortet. Natürlich ist das der einfachste Weg der aber scheitert da man belegen kann das keine Fälschung erfolgt ist.

Besser wäre es diese Fragen theologisch zu klären. Das würde viele Diskussionen deutlich vereinfachen was den von allen geforderten Dialog helfen würde.

 

Viele Grüße

 

 

EinFragender

 

 

PS.: @selim: Ich habe einen Text mit fast 2000 Seiten der belegt das die Bibel stimmt. Und zwar die Bibel selber. Lies sie und Du wirst sehen das es stimmt.

Link to comment
Share on other sites

@ EinFragender

 

Bitte sehe meine Stellungnahme nicht als negative Einstellung zum Christentum. Im Gegenteil, ich freue mich Christen zu sehen die Sonntags zur Kirche gehen und auch darüber hinaus sich für Religion intressieren. Denn was uns alle verbindet ist ja der Glaube an eine Gottheit und das Herrschen eines Jenseits.

 

Nun die folgende Gegenüberstellung bringt mich wirklich zum denken.

 

Gruß Selim

------------------------------------------------------------------

 

Wer reizte Israel gegen das Volk?

Der Herr (2 Samuel 24:1)

Der Satan (1 Chronik 21:1)

 

Wie viele Krieger hatte Israel?

achthunderttausend (2 Samuel 24:9)

1100000 (1 Chronik 21:5)

 

Wie viele Krieger hatte Juda?

fünfhunderttausend (2 Samuel 24:9)

470000 (1 Chronik 21:5)

 

Wie viele Jahre Hungersnot?

sieben Jahre Hungersnot (2 Samuel 24:13)

drei Jahre Hungersnot (I Chronik 21:12)

 

Wie alt war Ahasja, als er in Jerusalem regierte?

Zweiundzwanzig (2 Könige 8:26)

Zweiundvierzig (2 Chronik 22:2)

 

(Es wurde allerdings in den neuen deutschen Übersetzungen

geändert, es steht aber trotzdem so z.B. in Luthers Bible

von 1545 sowie in den englischen Übersetzungen.)

 

 

Wie alt war Jojachin, als er König wurde?

achtzehn(2 Könige 24:8)

acht (2 Chronik 36:9)

 

(Es wurde allerdings in den neuen deutschen Übersetzungen

geändert, es steht aber trotzdem so z.B. in Luthers Bible

von 1545 sowie in den englischen Übersetzungen.)

 

 

Wie lange regierte Jojachin in Jerusalem?

drei Monate (2 Könige 24:8)

drei Monate und zehn Tage (2 Chronik 36:9)

 

Wie viele Männer erschlug der Oberste der Helden Davis auf einmal?

achthundert (2 Samuel 23:8)

dreihundert (I Chronik 11: 11)

 

Wann brachte David die Lade Gottes nach Jerusalem,

vor oder nach dem Krieg mit den Philistern?

nach (2 Samuel 5 and 6)

vor (I Chronik 13 and 14)

 

Wie viele Tiere hat der Gott Noach befohlen in die Arche mit zu nehmen?

von allem zwei, je ein männchen und ein weibchen (Genesis 6:19, 20)

Von allen reinen Tieren sieben Paare und von allen unreinen Tieren je

ein Paar (Genesis 7:2).

 

Aber trotz dem letztem Befehl kamen immer

nur zwei zu Noach in die Arche, Männchen und Weibchen. (Genesis 7:8-9)

 

 

Wie viele Wagenkämpfer erbeutete David vom König von Zoba ?

siebzehnhundert (2 Samuel 8:4)

siebentausend (I Chronik 18:4)

 

Wie viele Stallplätze für seine Pferde hat Salomo gehabt?

vierzigtausend (I Könige 4:26)

viertausend (2 Chronik 9:25)

 

(Es wurde allerdings in den neuen deutschen Übersetzungen geändert

statt I Könige 4:26 heisst es jetzt I Könige 5:6,

es steht aber trotzdem in Luthers Bible von 1545 sowie

z. B. in den englischen Übersetzungen.)

 

 

In welchem Regierungsjahr des Königs Asa starb Bascha, der König von Israel?

Im sechsundzwanzigsten Jahr (I Könige 15:33 - 16:6,8)

Im sechsunddreißigsten Jahr lebt er noch (2 Chronik 16:1)

 

Wie viele Aufseher hatte Salomo beim Bau des Tempes, die das Volk anhalten sollten?

dreitausend und sechshundert (2 Chronik 2:2)

dreitausend und dreihundert (I Könige 5:16)

 

(Es wurde allerdings in den neuen deutschen Übersetzungen

geändert, es steht aber trotzdem so z.B. in Luthers Bible

von 1545 sowie in den englischen Übersetzungen.)

 

 

Wie viele Bat fasste die von Salomo erbaute Einrichtung?

zweitausend (1 Könige 7:26)

dreitausend (2 Chronik 4:5)

 

Wie viele waren die Kinder von Pahat-Moabs,

welche aus der Gefangschaft und der Verschleppung heimzogen?

zweitausend achthundert und zwölf (Esra 2:6)

zweitausend achthundert und achtzehn (Nehemiah 7:11)

 

 

Wie viele waren die Kinder Sattus ?

neunhundert und fünfundvierzig (Esra 2:8)

achthundert und fünfundvierzig (Nehemiah 7:13)

 

 

Wie viele waren die Kinder Asgad ?

tausend zweihundert und zweiundzwanzig (Esra 2:12)

zweitausend dreihundert und zweiundzwanzig (Nehemiah 7:17)

 

 

Wie viele waren die Kinder Adin ?

vierhundert und vierundfünfzig (Esra 2:15)

sechshundert und fünfundfünfzig (Nehemiah 7:20)

 

Wie viele waren die Kinder Hasum ?

zweihundert und dreiundzwanzig (Esra 2:19)

dreihundert und achtundzwanzig (Nehemiah 7:22)

 

Wie viele waren die Kinder Bethel und Ai ?

zweihundert und dreiundzwanzig (Esra 2:28)

hundert und dreiundzwanzig (Nehemiah 7:32)

 

Esra 2:64 und Nehemiah 7:66 stimmen überein,

dass die ganze Volksgemeinde insgesamt 42360

Personen zählte. Wenn man sie aber addiert,

dann hat man verschiedene Zahlen:

29,818 (Esra)

31,089 (Nehemiah)

 

 

Wie viele Sänger waren dabei?

zweihundert (Esra 2:65)

zweihundert und fünfundvierzig (Nehemiah 7:67)

 

Wie hieß die Mutter des Königs Abija?

Michaja, die Tochter Uriëls aus Gibea (2 Chronik 13:2)

Maecha, die Tochter Abshaloms (2 Chronik 11:20)

aber Abshalom hat nur eine Tochter namens Tamar (2 Samuel 14:27)

 

(In den neuen deutschen Übersetzungen wurde allerdings

Enkelin statt Tochter ( in 2 Chronik 11:20)

geschrieben, es steht aber trotzdem so in Luthers Bible

von 1545 sowie z.B. in den englischen Übersetzungen.)

 

haben Josua und die Israelis Jerusalem erobert?

Ja (Josua 10:23, 40)

Nein (Josua 15:63)

 

Wer war der Vater von Joseph, der Ehemann Marias?

Jakob (Matthäus 1:16)

Eli (Lukas 3:23)

 

Von welchem der Söhne Davids stammt Jesus?

Salomo (Matthäus 1:6)

Natan(Lukas 3:31)

 

Wer war der Vater von Shealtiel?

Jojachin (Matthäus 1:12)

Neri (Lukas 3:27)

 

Von welchem der Söhne Serubbabels stammt Jesus?

Abihud (Matthäus 1: 13)

Resa (Lukas 3:27)

Obwohl die Kinder Serubbabels folgende sind:

Meschullam, Hananja, Schelomit, Haschuba, Ohel, Berechja, vi. Hasadja,

und Juschab-Hesed (I Chronik 3:19, 20). Die Name Abhiud and Resa passen gar nicht da!.

 

(In den neuen deutschen Übersetzungen wurden die letzten fünf

als die Kinder Meschullams aufgelistet, es steht aber trotzdem

so z.B. in Luthers Bible von 1545 sowie in den englischen Übersetzungen.)

 

 

Wer war der Vater Usijas?

Joram (Matthäus 1:8)

Amazja (2 Chronik 26:1)

 

Wer war der Vater Jojachin?

Joschija (Matthäus 1:11)

Jojakim (I Chronik 3:16)

 

Wie viele Generationen waren von der Babylonischen Gefangschaft bis zu Jesus?

Matthäus sagt vierzehn (Matthäus 1:17)

Eine Zählung der Generationen ergibt aber nur dreizehn (siehe Matthäus 1: 12-16)

 

Wer war der Vater Schelachs?

Kenan (Lukas 3:35-36)

Arpachschad (Genesis 10:24)

 

War Johannes der Täufer Elija, welcher kommen müsste?

Ja (Matthäus II: 14, 17:10-13)

Nein(Johannes 1:19-21)

 

Wird der Thron Davids Jesus gegeben?

Ja. So sagte der Engel (Lukas 1:32)

Nein, da er ein Nachkomme Jojakim (siehe Matthäus 1: 11, I Chronik 3:16).

Und Gott sprach,Jojakim wird keinen Nachkommen mehr haben,

der auf dem Thron Davids sitzt (Jeremiah 36:30)

 

(In einigen neuen Übersetzungen steht Jojachin statt Jojakim in Matthäus 1:11)

 

 

Wie viele Tiere hat man Jesus gebracht für seinen Zug nach Jerusalem?

Einen Esel (Markus 11:7; cf Lukas 19:35).

Eine Eselin und ein Foheln (Matthäus 21:7).

 

Wie hat Simon Petrus erfahren, daß Jesus der Messias war?

Durch eine Offenbarung vom Himmel (Matthäus 16:17)

Sein Bruder Andreas hat ihm erzählt (Johannes 1:41)

 

Wo hat Jesus zuerst Simon Petrus und Andreas getroffen?

am See von Galiläa (Matthäus 4:18)

am Ufer des Jordans (Johannes 1:42).

Erst am Tag darauf brach Jesus nach Galaläa auf (Johannes 1:43)

 

Als Jesus Jairus traf, war seine Tochter schon gestorben?

Ja, er sagte Meine Tochter ist eben gestorben (Matthäus 9:18)

Nein, er sagte Meine Tochter liegt im Sterben (Markus 5:23)

 

Hat Jesus seinen Jüngern erlaubt irgendwas mit zu nehmen?

Ja(Markus6:8)

Nein (Matthäus 10:9; Lukas 9:3)

 

Hat Herodes gedacht, daß Jesus Johannes der Täufer wäre?

Ja (Matthäus 14:2; Markus 6:16)

Nein (Lukas 9:9)

 

Hat Johannes der Täufer Jesus vor der Taufe gekannt?

Ja (Matthäus 3:13-14)

Nein (Johannes 1:32,33)

 

Hat Johannes der Täufer Jesus nach der Taufe gekannt?

Ja (Johannes 1:32, 33)

Nein (Matthäus 11:2)

 

Was hat Jesus nach dem Johannes-Evangelium über sein Zeugnis gesagt?

Wenn ich über mich selbst als Zeuge aussage, ist mein Zeugnis nicht gültig (Johannes 5:31)

Auch wenn ich über mich selbst Zeugnis ablege, ist mein Zeugnis gültig (Johannes 8:14)

 

Hat Jesus den Tempel am selben Tag, als er in Jerusalem einzog, gereinigt?

Ja (Matthäus 21:12)

Nein, er ging in dem Tempel und hat sich alles angeschaut, und da es spät Abend war,

ist er nach Betanien gegangen, um zu übernachten. Am nächsten Tag ging er in den Tempel

und hat ihn gereinigt (Markus 11:1- 17).

 

Es wird berichtet, daß Jesus einen Feigenbaum verflucht hat,

verdorrte der Baum auf der Stelle?

Ja (Matthäus 21:19)

Nein, es verdorrte über die Nacht (Markus 11: 20)

 

Hat Judas Jesus geküsst?

Ja (Matthäus 26:48-50)

Nein, Judas konnte Jesus nicht nahe kommen, er stand bei den Soldaten (Johannes 18:3-12)

 

Was sagte Jesus über die Verleugnung durch Petrus?

Noch bevor der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen (Johannes 13:38)

Noch heute Nacht, ehe der Hahn zweimal kräht, wirst du mich dreimal verleugnen (Markus 14:30)

Gleich nachdem Petrus Jesus zum dritten Mal verleugnet hat, krähte der Hahn zum zweiten Mal

(Markus 14:72). Was ist aber mit der ersten Prophezeiung?

 

Hat Jesus sein eigenes Kreuz getragen?

Ja (Johannes 19:17)

Nein (Matthäus 27:31-32)

 

Did Jesus die before the curtain of the temple was torn?

Starb Jesus, bevor der Vorhang im Tempel entzweiriss?

Ja (Matthäus 27:50-5 1;Markusl5:37-38)

Nein, nachher rief Jesus laut: Vater, in deine Hände lege ich meinen Geist.

Nach diesen Worten hauchte er den Geist aus (Lukas 23:45-46)

 

Hat Jesus im Geheimen gesprochen?

Nein: Nichts habe ich im Geheimen gesprochen (Johannes 18:20)

Ja: Er redete nur in Gleichnissen zu ihnen; seinen Jüngern aber erklärte er alles,

wenn er mit ihnen allein war (Markus 4:34); Da kamen die Jünger zu ihm und sagten:

Warum redest du zu ihnen in Gleichnissen? Er antwortete: Euch ist es gegeben,

die Geheimnisse des Himmelreichs zu erkennen; ihnen aber ist es nicht gegeben

(Matthäus 13: 10-11)

 

Wo war Jesus um die sechste Stunde am Tag der Kreuzigung?

Es war die dritte Stunde, als sie ihn kreuzigten (Markus 15:25)

Jesus war am Rüsttag des Paschafestes (Johannes 19:14)

 

Die Evangelien sagen, zwei Räuber wurden zusammen mit Jesus gekreuzigt.

Haben beide Räuber Jesus beschimpft?

Ja (Markus 15:32)

Nein. Einer von den beschimpfte ihn, der andere verteidigte Jesus (Lukas 23:39-43)

 

Ging Jesus zum Paradies am selben Tag der Kreuzigung?

Ja,er sagte: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein (Lukas 23:43)

Nein,er sagte zu Maria aus Magdala am ersten Tag der Woche (zwei Tage später),

ich bin noch nicht zum Vater hinaufgegangen (Johannes 20:17)

 

Als Paulus unterwegs nach Damaskus war, sah er ein Licht und hörte eine Stimme.

Haben seine Begleiter diese Stimme gehört?

Ja(Apostelgeschichte 9:7)

Nein(Apostelgeschichte 22:9)

 

Als Paulus das Licht sah, stürzte er zu Boden.

Stürtzten seine Begleiter auch zu Boden?

Yes (Apostelgeschichte 26:14)

Nein (Apostelgeschichte 9:7)

 

Hat die Stimme Paulus gesagt, was seine Aufgaben sind?

Ja (Apostelgeschichte 26:16-18)

Nein,die Stimme sagte, er soll in die Stadt Damaskus gehen, und dort

wird ihm gesagt, was er tun soll (Apostelgeschichte 9:7; 22:10)

 

Als die Israelis sich in Schittin aufhielten, begann das Volk mit den

Moabiterinnen Unzucht zu treiben. Gott hat sie mit einer Plage bestraft.

Wie viele Leute sind an der Plage gestorben?

vierundzwanzigtausend (Numeri 25:1-9)

dreiundzwanzigtausend (I Korinther 10:8)

 

Wie viele Personen vom Hause Jakob kamen nach Ägypten?

siebzig (Genesis 46:27)

fünfundsiebzig (Apostelgeschichte 7:14)

 

Was hat Judas mit dem Lohn für seine Untat getan?

er kaufte sich ein Grundstück (Apostelgeschichte 1: 18)

er warf die Silberstücke in den Tempel (Matthäus 27:5)

 

Wie starb Judas?

er erhängte sich (Matthäus 27:5)

Dann aber stürzte er vornüber zu Boden, sein Leib barst auseinander

und alle Eingeweide fielen heraus (Apostelgeschichte 1:18)

 

Warum wurde das Grundstück Blutacker benannt?

Weil die Hohenpriester es mit dem blutigen Geld Judas kauften (Matthäus 27:8)

Weil Judas da starb (Apostelgeschichte 1:19)

 

Wer ist Erlöser für wen?

der Menschensohn ist gekommen, um sein Leben .... als Lösegeld

für viele hinzugeben (Markus 10:45);der Menschensohn, der sich als

Lösegeld hingegeben hat für alle (I Timotheus 2:5-6)

Für den Gerechten dient der Frevler als Lösegeld,

anstelle des Redlichen der Treulose(Sprichwörter 21:18)

 

Ist die Schrift von Moses nützlich?

Ja, jede Göttliche Schrit (2 Timotheus 3:16)

Nein, denn das frühere Gebot wird nämlich aufgehoben,

weil es schwach und nutzlos war ..(Hebräer 7:18)

 

Was war die exakte Überschrift über seinem Kopf?

Das ist Jesus, der König der Juden (Matthäus 27:37)

Der König der Juden (Markus 15:26)

Das ist der König der Juden (Lukas 23:38)

Jesus von Nazaret, der König der Juden (Johannes 19:19)

 

Wollte Herodes Johannes den Täufer töten?

Ja (Matthäus 14:5)

Nein, das war Herodias, die Frau von Herodes(Markus 6:20)

 

Wer war der zehnte Jünger Jesus in der Liste der Zwölf?

Thaddäus (Matthäus 10: 1-4; Markus 3:13-19)

Judas, der Sohn des Jakobus (Lukas 6:12-16)

 

Jesus sah einen Mann am Zoll sitzen und hat ihm gesagt: Folge mir nach.

Wie hieß dieser Zöllner?

Matthäus (Matthäus 9:9)

Levi (Markus 2:14; Lukas 5:27)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...