Jump to content
Qries Qries Qries Qries Qries Qries

Recommended Posts

:bism:

 

:selam:

 

Liebe Brüder & Schwestern , es geht hier nicht um nur eine Person oder eine bestimmte Richtung , sondern darum die Muslime vor dieser Fitan

( Zwietracht) zu warnen & aufzuzeigen , wie gefährlich & vergiftend solche Lehre der Irreleitung ist & achtet auf eure Brüder & Schwester , respektiert & helft ihnen & macht Dawaa .Vetrgesst es nicht , denn das ist keine leichte Sache noch eine Sufi / Wahhabi Angelegenheit , sondern Ahlus Sunnah wal Jamaah : Verteidigt die Ahlus Sunnah mit schöner Ermahnung & Adab !

 

Folgende Beweise widerlegen es , was Abu Hamza Salahud Din Pierre Vogel behauptet :

 

auf deutsch :

http://www.marifah.de/pdf/Wo%20ist%20Allah%20%20Die%20Antwort%20der%20Ahlu%20Sunnah.pdf

http://www.youtube.com/watch?v=bPd1SC6ysoY

http://www.youtube.com/watch?v=tyjyakAFMIc&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=njoRZy___LA&feature=related

 

english :

http://www.youtube.com/watch?v=4FNRpxsuQDQ

 

Ein Ahbashiyya Shaikh widerlegt anhand von Bucharyy , dass das Wort "Ya Muhammad "kein Shirk ist :

 

arabisch :

 

:selam:

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 921
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

das ist keine leichte Sache noch eine Sufi / Wahhabi Angelegenheit , sondern Ahlus Sunnah wal Jamaah : Verteidigt die Ahlus Sunnah mit schöner Ermahnung & Adab !

 

Ja so haben wir das auch nicht verstanden. Ist jedermanns Angelegenheit sofern man auch mit solchem direkt konfrontiert wird. Aber man muss auch sagen: wir müssen auf eine freundliche, umgängliche Weise mit solchen Personen kommunizieren, wer soll denn freundlich zu den Muslimen sein, wenn nicht erst mal sie untereinander? Meine Erfahrung ist: all die Konvertierten, elhamdulillah dass sie den wahren Weg finden, aber fast alle bleiben auf dieser "nicht-orientierten"-Ebene, lassen sich von vielen schnell beeinflussen ohne die Gabe der konstruktiven Kritik. Wie denn auch wenn man fern von authentischen Quellen,guter Literatur ist. Besonders solches auf deutsch hat viele falschen Einflüsse und falsche Strömungen genossen, ist noch eine traurige Marktlücke :-(

 

Link to comment
Share on other sites

Oki ich war für einen freundlichen-respektablen-umgänglichen Dialog mit wahhabiten, salafitisch geprägten. ABER einiges hat mir echt einen Dämpfer versetzt. Ich weiss nicht ob das auch auf den Bruder Vogel zutrifft, aber ihr kennt bestimmt die Seite von Ebu Anas und mit seinen willkürlichen ach so tollen fetwas. Also ganz abgesehen davon, dass Rechtsschulen gar nicht berücksichtigt werden oder nur ein paar Zitate aufgeführt werden, nämlich von Ahmed ibn Hanbel (warum wohl), betreibt dieser besagte Bruder echt harte Verleumdung. Wenn ich es mal etw sanft ausdrücke.

Tariquat sei ja sowieso bid'a (alles ist bid'a - ob ketzerisch oder segensreich ist völlig egal) und schirk!!!!! (Estagfirullah) und dann gibt's da auch so einen tollen, informativen und höchst konstruktiven Beitrag welches die Unwissenden darüber aufklärt was für eine derbe Sekte die "Nurcus" seien!!!!!

 

Also attention liebe Geschwister! Besucht solche Seiten wie die- wahrereligion, einladungzumparadies,islam-fetwa nicht! Meine wärmste Empfehlung. Teilen nicht nur falsches Wissen mit - machen z.T. auch Fitna! Spaltungen und Zwietracht besteht schon genug, wir müssen diese nicht auch noch unterstützen! -.-'

 

vesselam

Link to comment
Share on other sites

Diese Leute gehören nicht zur Theologiewissenschaft. Vielmehr muss man diese mit einer Sozio-psycologischen Blickwinkel betrachten. Nicht die Wahrheit sondern Sensibilität und Hass prägt diese Leute. Solche Gruppen-sei es Muslim oder Nichmuslim-brauchen immer Gegner oder Feinde. Sie müssen unbedingt konkurrieren um überleben zu können. Sie können ihre angebliche Loyalität zu Gott nur so halten und ihr Existenzsinn so begründen. Im tiefen steckt ein Heldenseinwunsch. Objekte wie Paradies und Mücahidin verwenden sie um ihr Ego zu befriedigen und um etwas zu beweisen. Ohne Konkurrenz können die nicht überleben. Sie müssen einige als Münafik oder Heuchler abstempeln. Sie denken dass sie nur so auf den richtigen Pfad sind.

 

Sie sind in Wirklichkeit nicht von Koran sondern von ihr Ego und Teufel geleitet.

 

Allah möge sie rechtleiten....

Link to comment
Share on other sites

:selam:

 

AMIIIINNNN

 

Obwohl Ebu Enes ist doch n Spaßvogel :-P

 

Neee im Ernst also es ist sowas von gefährlich, solche Typen auf die Menschheit, vor allem frisch konvertierte Muslime loszulassen...

 

Aber Schwester Nur Efsan, dass er Zitate von Ahmad Ibn Hanbal bringt, sagt im Prinzip gar nichts. Genauso gut könnte er welche von Papa Schlumpf anführen, denn das, was er einem da präsentiert, ist größtenteils verdreht, nicht korrekt übersetzt oder so nie gesagt worden. Meiner Meinung nach missbrauchen er und diese ganze Wahhabi-Schule den Namen Ahmad Ibn Hanbals. Würden sie ihn ernst nehmen, müssten sie zwangsläufig zu anderen Ergebnissen kommen. Der Mensch würde sich im Grab umdrehen, wenn er das alles mitbekäme...

 

Letzten Endes widersprechen sie sich ja auch. Einerseits lehnen sie Rechtsschulen ab, andererseits stützen sie sich auf Ibn Hanbal. Ich meine ich weiß, dass die Wahhabiyya offiziell eine Abspaltung von der hanbalitischen Rechtsschule ist, aber letzten Endes ist das nur nominell. Hat mit deren Glaubenspraxis eher wenig zu tun.

 

Wassalam

Link to comment
Share on other sites

:bism:

 

:selam:

 

Das Skurille ist dass die Salafis ihren eigenen Gelehrten widersprechen bzw. als Lügner bezeichnen ,hier einige Namen dazu , denen sie widersprechen :

 

Abu Bakr Ahmad bin Muhammad Al-Khallal (d 311)

 

(Al-Khiraqi) Abu Qasim `Abd bin Al-Hussein (d 334)

 

(Ghulam Al-Khallal) `Abd Al-`Aziz (d 363)

 

(Al-Qadi) Abu Ya`la (d 459)

 

Hasn Al-Banna' (d 471)

 

Abu Al-Wafa' `Ali bin `Aqil (d 513)

 

Muhammad bin Abi Ya`la (d 526)

 

Abu Khazin Muhammad bin Abi Ya`li (d 527)

 

`Abd Al-Qadir Al-Jilani (470 -- 561)

 

`Abd Al-Rahman bin Al-Jawzi (510 -- 597)

 

(Muwaffaq Al-Din) `Abd Alla ibn Qudamah (541 - 620)

 

(Fakhr Al-Din) Muhammad bin Al-Khadir bin Taymiyyah (d 622)

 

(Baha' Al-Din) `Abd Al-Rahman bin Irahim Al-Maqdasi (556 -- 624)

 

(Majd Al-Din) `Abd Allah bin `Abd Al-Salam bin Al-Khidr bin Taymiyyah (d 652)

 

Ahmad bin `Abd Al-Hadi (d 756)

 

Abu `Abd Allah Muhammad bin Muflih (d 763)

 

Ahmad bin Qadi Al-Jabal (d 771)

 

Muhammad Al-Zirkashi (d 772)

 

`Abd Al-Rahman bin Rajab (d 795)

 

`Ali bin Sulayman Al-Mardawi (d 885)

 

Yusuf bin `Abd Al-Hadi (d 909)

 

Sharaf Al-Din Musa bin Ahmad bin Musa Al-Hijawi (d 978)

 

Muhammad Al-Futuhi (d 972)

 

Mar`i bin Yusuf (d 1033)

 

Mansur Al-Buhuti (d 1051)

 

`Uthman Al-Futuhi (d 1064)

 

Muhammad bin Badr Al-Din bin Balban (1006 -- 1083)

 

Muhammad Al-Buhuti (d 1088)

 

`Abd Al-Qadir bin `Omar Al-Taghlabi (d 1135)

 

Muhammad Al-Saffarini (d 1189)

 

`Abd Al-Rahman bin `Abd Allah Al-Ba`li (1110 -- 1192)

 

`Abd Al-Ghani bin Ya Sin Al-Labadi (1262 -- 1319)

 

`Abd Al-Qadir binmad bin Mustafa bin Badran (1280 -- 1346)

 

Ibrahim bin Muhammad bin Duwayyan (1275 -- 1352)

 

 

:selam:

Link to comment
Share on other sites

:selam:

 

Aber Schwester Nur Efsan, dass er Zitate von Ahmad Ibn Hanbal bringt, sagt im Prinzip gar nichts. Genauso gut könnte er welche von Papa Schlumpf anführen, denn das, was er einem da präsentiert, ist größtenteils verdreht, nicht korrekt übersetzt oder so nie gesagt worden. Meiner Meinung nach missbrauchen er und diese ganze Wahhabi-Schule den Namen Ahmad Ibn Hanbals. Würden sie ihn ernst nehmen, müssten sie zwangsläufig zu anderen Ergebnissen kommen. Der Mensch würde sich im Grab umdrehen, wenn er das alles mitbekäme...

 

Letzten Endes widersprechen sie sich ja auch. Einerseits lehnen sie Rechtsschulen ab, andererseits stützen sie sich auf Ibn Hanbal. Ich meine ich weiß, dass die Wahhabiyya offiziell eine Abspaltung von der hanbalitischen Rechtsschule ist, aber letzten Endes ist das nur nominell. Hat mit deren Glaubenspraxis eher wenig zu tun.

 

Wassalam

 

Diese Leute gehören nicht zur Theologiewissenschaft. Vielmehr muss man diese mit einer Sozio-psycologischen Blickwinkel betrachten. Nicht die Wahrheit sondern Sensibilität und Hass prägt diese Leute. Solche Gruppen-sei es Muslim oder Nichmuslim-brauchen immer Gegner oder Feinde. Sie müssen unbedingt konkurrieren um überleben zu können. Sie können ihre angebliche Loyalität zu Gott nur so halten und ihr Existenzsinn so begründen. Im tiefen steckt ein Heldenseinwunsch. Objekte wie Paradies und Mücahidin verwenden sie um ihr Ego zu befriedigen und um etwas zu beweisen. Ohne Konkurrenz können die nicht überleben. Sie müssen einige als Münafik oder Heuchler abstempeln. Sie denken dass sie nur so auf den richtigen Pfad sind.

 

Sie sind in Wirklichkeit nicht von Koran sondern von ihr Ego und Teufel geleitet.

 

Allah möge sie rechtleiten....

 

:selam:

 

Wahrlich wahr! dass kann ich nur bestätigen Geschwister. :aro:

Möge Allah euch beschützen und reichlich belohnen.

 

Wa Salm

Link to comment
Share on other sites

:bism:

 

:selam:

 

Abu Anas verleumdet Cübbeli Hocam Efendi

http://www.youtube.com/watch?v=bUQ4HcwoL6w&feature=related

 

Diese Leute scheuen vor nichts mehr zurück ,aus einem Forum , welche die Neigung von Abu Hamza Vogel & Abu Anas teilt , hier einige Zitate :

 

Al-Qasidah AlBurdah ist ein Shirk-Gedicht von einem Fasiq. Um es auf den Punkt zu bringen.

 

Die sehr klare & authentische Antwort dazu von Abu Bilal al Maliki , denn ich alhamduillah kenne :

Möge Allah alle die das Loben und die Liebe zum Propheten als Shrik bezeichnen in diesem Leben und im nächsten Leben hart bestrafen und ihre Herze noch Schwärzer und dunkler machen. Amin Amin Amin Ya Rab Al 'Alamin.

 

 

... O du der die Flage der Feindschaft gegen die Gelehrten der Umma hoch trägst.

 

Du beschuldigst mit deiner Aussage große Gelehrten mit Shirk, sowie die ganze Umma, die dieses Gedicht liest, außer der kleinen Sekte der Wahhabiya.

Von Marokko bis nach Indonesien. Es ist das meistgelesene Gedicht auf Arabisch und Urdu.

 

Von den Gelehrten die die Burda kommentiert haben , und die ja den Shirk in diesem Gedicht stillschweigend akzeptiert haben und weiterverbreitet haben (ist nur ironisch gemeint für die Wahhabis die alles wortwörtlich nehmen), finden wir unter Anderem :

 

Imam Ibn Khaldun (Der Verfasser von Al-Muqaddima)

Imam Muhammed Ibn Abd As-Salam

Sheikh Ibn Marzuq Al-Maliki

Sheikh Khalid Al-'Azhari

Sheikh Zadeh

Sheikh Ibn As-Sa'igh

Imam Dschlal Ad-Din Al-Mahhali (Einer von den zwei Autoren von Tafsir Al-Dschalalayn)

Sheikh Ibn Habib Al-Halabi

Sheikh Al-Qastalani (Der Kommentator von Sahih Al-Bukhari, sein Kommentar ist der 2. bekannste nach Fath Al-Bari)

Sheikh Al Islam Zakariyya Al-Ansari

Sheikh Ibn 'Illan As-Sidiqqi (Der Kommentator von Riyad As-Salihin)

Sheikh Ibn Hajjar Al-Haythami

Sheikh Mulla Ali Al-Qari

sowie viele andere, es sind mehr als 50 Gelehrte die dieses Meisterwerk kommentiert haben.

 

Soviel dazu .

 

 

Thread von AlMuwwahid ("Dalail ul Khayrat von Imam Jazuli ra") über ein Video mit Spinnern in Ablage verschoben.

wa salam

 

AlMuwwahid hat geschrieben:

Wie man wieder einmal zensiert & dann sagt , dass ihr nicht löscht !

 

AlMuwwahid für eine Woche gesperrt.

Grund: Spam, keine Beweisführung...

 

Wer mich seit längerem beobachtet , kennt meine Art & Weise Beweise vor sich zu bringen !

ws

Link to comment
Share on other sites

 

Wer mich seit längerem beobachtet , kennt meine Art & Weise Beweise vor sich zu bringen !

ws

 

:selam:

Lieber Bruder, reg dich bitte nicht auf über Wahhabiten-Sekte (Ahlu Bida'a) sie sind es nicht Wert. Sie sind unwissende Menschen. :)

:selam:

:bism:

:selam: @ Oum Amin Schwester ,

das Problem ist , dass in meiner Umgebung sehr viele Najdi Dawa Leute unterwegs sind & viele unserer muslimischen Jugendlichen versuchen abzuwerben .Aber shukran , Ya Warda an Nisa !

 

ws

 

Möge Allah Dir , Deiner Familie & uns das Paradies gewähren & Dein & unser Fasten annehmen & uns von unseren Sünden reinigen & Seine vergebungsvollste Barmherzigkeit am Jüngsten Tag gewähren !

Link to comment
Share on other sites

:selam:

 

Mittlerweile hat mich auch das Thema "Wahabimus/Salafiyya" erreicht und Auslöser war ein Link eines begeisterten Abu Hamza Pierre Vogel "Jüngers" in meinem Bekanntenkreis. Schon beim ersten Video fiel mir auf, dass er gegen die westliche Gesellschaft aufhetzt. Weitere Videos bestätigen meinen Eindruck, wobei er auch gegen Shia und Sufis auflehnt. :tdown:

 

Zwar nimmt er gern Bibelverse um zu zeigen, dass der Islam die bessere Wahl sei, aber gleichzeitig buttert er die Christen runter, dabei wäre Respekt gegenüber den Buchbesitzern angebracht. :tdown:

 

Nach ein paar Videos hatte ich den Eindruck, dass er ein hoher Gelehrter sei, bis er in einem Video meinte, er würde noch in Mekka studieren. Volle Hallen bzw. Moscheen- Jugendliche, Erwachsene, Imame und wahrscheinlich viele Islamwissenschaftsstudenten lauschen einem Studenten und halten das Gesagte für unumstößliches Gesetz. :tdown:

 

Insgesamt halte ich diese Gruppe der Möchtegern-Sheikhs, dazu gehören Abu Hamza Pierre Vogel, Abdul Adhim, Abu Anes, Ibrahim Abou Nagie, für Spalter der Ummah. Finanziert wird das ganze Treiben sicherlich aus dem Land der vielen Ölquellen und wo Frauen kein Auto fahren dürfen. Viele neue Moscheen sind mit Geldern aus SA gebaut worden (kenne zwei) oder bestehende Moscheen bekommen große Finanzspritzen (kenne einen Fall). In den neuen Moscheen werden die Imane aus SA genommen und viele Redner haben die selbe Glaubenslehre wie unsere "speziellen Geschwister", die ihre Lehre aus SA mitgebracht haben.

 

Trifft man auf einen Wahabi/Salafi und ist nicht seiner Meinung, dann ist man direkt ein Sektenmitglied (Ahbash, Ahmadiyya etc.)- und damit in ihrem Augen ein Kafir (Ungläubiger). Ich würde niemanden als Kafir betiteln, das das steht mir nicht zu, denn letztlich weiß dies nur Allah.

 

Allah möge sie und uns rechtleiten. Amin.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

:bism:

 

:selam:

 

Wer meinte ,dass diese sich mit Argumenten widerlegen lassen werden , sollte sich mal folgendes Zitat auf der Zunge zergehen lassen :

Von mir aus kannst du ihn auch "süßer, kuscheliger Teddybär" nennen, das interessiert nicht. Ich kann mich nicht daran erinnern, das Almuwwahid hier jemals als Nicht-Muslim tituliert wurde.

Es ist erstaunlich, wie sehr deine geistige Leistung mit jedem deiner Beiträge abnimmt. Ich fürchte, dass du schon bald das Niveau von AlMuwwahid erreichst. [...]

 

Danach beweist du uns, dass du fast das Level von AlMuwwahid in der Intelligenz erreicht hast, oder ihn sogar bereits unterboten hast

 

Dieser Kafir(Muwwahid ) hat sich auch anständig Verhalten und nicht jeden zweiten Thread mit Zweizeilern vollgestopft.

 

Soviel dazu zu der Beweisführung &dem Gebot der Barmherzigkeit unter den Muslimen ( was ja die Salafiyya schon sehr früh verlassen haben )!

 

ws

Link to comment
Share on other sites

:selam:

 

Bruder AlMuwahid, hast du etwa eine PN von einem Salafi bekommen, der dich angreift oder woher stammt das Zitat ?

 

 

:selam:

 

Diese Zitate stammen aus dem Moderationsprotokoll aus einem Salafi Forum ( sowas denke ich mir nicht aus : obwohl blühende phanatsie habe ich ja ,aber mich selbst beleidigen ?), in dem ein Bruder namens Uthman meinen Weggang aus jenem Forum bedauerte & diese Zitate stammen zum Teil vom Admin selbst genauso auch von den Moderatoren selbst des Forum .

 

Ich kann Dir den Link zum Forum & dem Moderationsprotokoll geben , aber ich warne dringendstens davor sich auch nur in die Gegenwart solcher "Machwerke " aufzuhalten , anderereseits ist es jedem selbst überlassen was er / sie tut .

 

ws

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

:bism:

 

:selam: Endlich ist es raus vom Großmufti der Al Azhar Universität wurde Abu Hamza Salahud Deen als irregangen bezeichnet :

http://de.youtube.com/watch?v=-OJ_-gnXLxY

 

Hier wird Abu Hamza Salahad Deen Vogel "hart angegangen ":

http://de.youtube.com/watch?v=Mm3Spvr0VCc&NR=1

http://de.youtube.com/watch?v=UtCMaE...;feature=related

 

In diesem Video sagt Abu Hamza Salahud Deen :

http://de.youtube.com/watch?v=KdrrJO...;feature=related , dass er selbst Wahhabit wäre !

 

Die Beleidigung ,die Abu Hamza Vogel benutzt , ist das Wort "Heuchler ", welche laut der Aqida al Tahawiyya ,welche auf dem Prinzip der Sicherheit basiert sowie auf Quran & Sunnah , dazu verpflichtet sind ,welche andere Muslime aufhetzen ,wie er gegen das Tasawwuf hetzte ,als er gegen die Rechtsschulen hetzte, als er gegen das Christentum hetzte , usw. :

Möge Allah Dich für solche Behauptung zur Rechenschaft ziehen im Diesseits & im Jenseits !

 

Abu Hamza ,Du unterstützt:

Bilal Philips ,

Albani ,

Bin Baz ,

Munajjad ,

Uthaymeen ,

Ibn Tayymiyyah

& Ibn Hazm ,

 

Du unterstützt folgende Verlage :

-Kitab and sunnah ,

- As Sunnah Verlag ,

-al Tamhid ,usw.

 

 

Du sagst , Du unterstützt die Minhaj as Salaf as Saliheen , welche eine ketzerische Neuerung ist , denn sie ist eine Erfindung der Khawariji , Du & Deine Sektenanhänger lehnen den Ijma ( den Konsens der Gelehrten )& den Qiyyas ( den Analogieanschluss ) ab ,Du & Deine Sektenanhänger lehnen die Qasida al Burda , ash Shifa von Qadi iyyad Ibn Musa al Jahsubi ra & das Dalailul Khayrat ab ,Du & Deine Sektenanhänger lehnt die Akaid Schulen ab , Du & Deine Sektenanhänger

beleidigt & verleumdet ehrwürdige Rechtsgelehrte der Az Ahar ,des Muslim College ,usw ab .

 

Du & Deine Sektenanhänger beleidigen & verleumden die Nurculuk Bewegung & die Risale-iNur ,Du & Deine Sektenanhänger Du & Deine Sektenanhänger beleidigen & verleumden das Ahlul Tasawwuf & deren Gelehrte wie Al Ghasali ra ,Ibn Arabi ra ,Mawlana Rumi ra ,AbdalQadir al Jilani ra ,al Bistami ra ,Shah Naqschband ra ,Imam ar Rabbani Ahmad Sirhindi ra , die Barelwi Gelehrten aus Pakistan & Indien , die weiblichen Gelehrten der Vergangenheit & Gegenwart !Ihr betreibt den Takfir :Wer sind hier die Heuchler ?

 

Wer stellt sich & rebelliert gegen die Mehrheit der Muslime über die der siegel der Propheten saws sagte :Inna Allaha la yajma`u ummati -- aw qala: ummata Muhammadin --`ala dalalatin wa yadullahi ma` al-jama`a

Tirmidhi (gharib) #2256, Cairo ed. `Aridat al-ahwadhi (11:9).

 

 

 

ws

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Ferner wird behauptet, Allah (cc) säße über dem Himmel auf einem Thron, hätte Hände und Füße...subhanallah, das erübrigt sich von selbst denke ich.

 

Für manche subhanallah macht aber trotzdem ihnen das überhaupt nichts aus, dass Allah swt. solche Unvollkommenheiten zugeschrieben werden. Das ist echt erstaunlich :eek: :-o Was ist das für ein Iman???

Bei mir hört der Spaß auf, wenn Gott oder seine Gesandten a.s beleidigt werden.

 

:sub:

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe Stellungnahme gesehen von ihm, er hat viele gemacht. Er meint nicht ein Wahhabit zu sein. Eher werden manche Botschaften von ihm mißverstanden. Aufjedenfall finde ich dass es das letzte ist so einen Bruder wie ihn zu diskutieren. Er ist sehr gut. Wahrscheintlich besser als wir alle, denn in einem nicht Muslimischen Staat ist es unsere Pflicht Dawa zu machen. Bevor man über ihn diskutiert sollte man auf sich selbst gucken!

Gebet?

Zakaht?

Dawa?

Mein Glaubenslehrzweig?

Mein Herz?

Mein Wissen?

Meine Meinung?

Wenn mann meint man wäre ganz ganz gut könnte man über ihn reden, und wenn würde ich es persönlich machen und nicht wie 1000 andere Leute die wie Frauen auf Youtube Videos machen. Das hat Pierre Vogel auch gemeint. Ich habe einen guten deutschen Bruder, der ist Muslim geworden zum größten Teil wegen DiewahreRelligion.de. Wie könnt ihr ihn kritisieren?Wenn deutsche das hören dann sagen die ja die Moslems sind selbst uneinig - man sollte einander beistehen und korrigieren, und nicht kritisieren, beleidigen und ihm das Blaue vom Himmel unterstellen, wie es manche auf Youtube.de machen !!!

Link to comment
Share on other sites

@ Bruder Hamza,

Aber, dass die Muslime uneinig sind, das sagen sie selbst und zwar die ganze Zeit. Sagen sie nicht, dass im Islam 73 Gruppen gibt und sie sind, die gerettete Gruppe und die anderen gehen alle in die Hölle?

Sie bezeichnen, darüberhinaus alle islamische Gruppierungen (Vereine als Gruppen) als Sekten, für sie gibt keine Ahlu Sunnah waljama'a sondern nur Sekten. Sie veruchsachen damit sogar mehr uneinigkeit. ;)

 

Außerdem, warum gehest du nicht auf die Punkte die wir dir aufzählen, wo wir nicht akzeptieren können???

 

Z.b. wie sie Allah swt. beschreiben.

 

Abgesehen davon. ihre Fatwas sind so von Radikal und fanatisch, dass alles zu spät ist, das schadet dem Islam mehr wie nutzt.

Ich war mal selber bei ihnen in einer Moschee, dann haben sie von mir verlangt, nur Schwarz anzuziehen, obwohl ich Hijab trage, bin ich für sie ein Fasiq oder zu minderst unvollkommene Muslima nur weil ich kein Schwarz an habe. Mein Mann findet sie auch keine gute islamische Vorbilder, obwohl er selber deutscher Konvertit ist. Er findet Wahhabiten untolerant und verstehen Islam wortwörtlich. und er ist froh, dass Islam nicht, wie sie ihn beschreiben, sondern viel schöner ist. ;)

 

und Allah führt zum graden Weg, wen er will.

 

P.s. wenn du auf diese Salafi-Seiten stehst, weißt du nicht, dass sie Photos (Bilder) verbieten?

 

Salam

Link to comment
Share on other sites

Mashallah.

Ich guck mal ihr behauptet doch dass bei den Wahabiten Allah beschrieben wird. Aber von Pierre Vogel höre ich nur IHR DÜRFT EUCH KEIN BILD VON ALLAH MACHEN.

Was ist denn deiner Meinung nach der Richtige Zweig?

Also die die Kinder steinigen und Leute zum Gebet ZWINGEN sind meiner meinung nach nicht ganz im Klaren über die Islamische Moral. Allah hat gesagt es gibt keinen Zwang in der Relligion. Man darf niemanden zum Beten zwingen da das Gebet nicht angenommen wird wenn der Muslim das nicht von sich aus verrichtet!

Worauf stütz ihr euch eig?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...